Ahlers AG

  • WKN: 500974
  • ISIN: DE0005009740
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Ahlers AG ist einer der größten börsennotierten Mode-Hersteller mit Schwerpunkt Männermode in Europa. Ahlers ist ein innovatives, finanzstarkes Unternehmen, das in den über 90 Jahren seines Bestehens bewiesen hat, immer flexibel und schnell auf die Anforderungen der Zeit und der Märkte zu reagieren. Zu den Ahlers-Marken zählen Baldessarini, Otto Kern, Pierre Cardin (Lizenz), Pioneer Jeans, Pionier Workwear, Gin Tonic und Jupiter. Stärkung der Marken, Vertikalisierung und Internationalisierung beschreiben die strategische Richtung des Ahlers Konzerns. Den Premiumanteil von 64 Prozent und den Anteil des internationalen Geschäfts von 45 Prozent am Gesamtumsatz wollen wir weiter steigern. Der Retailanteil liegt bei 10,5 Prozent. Ahlers beschäftigt 2.250 Mitarbeiter.
(Alle Zahlenangaben beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2013/14).

Aktuelle Termine

15.10.19 Analystenveranstaltung
14.10.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
10.07.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
17.04.19 Hauptversammlung
11.04.19 Analystenveranstaltung
10.04.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
28.02.19 Bilanzpressekonferenz

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel bestätigt Ausblick für das Geschäftsjahr 2019

14. November 2019, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

13. November 2019