Villeroy & Boch AG

  • WKN: 765723
  • ISIN: DE0007657231
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Villeroy & Boch, gegr. 1748, ist ein führender Keramik-Produzent und gehört heute zu den großen internationalen Lifestyle-Marken im Bereich Bad & Wellness, Tischkultur und Fliesen. Das börsennotierte Unternehmen mit Produktionsstandorten in Europa, Thailand und Mexiko beschäftigt rund 7.400 (FTEs, 2013) Mitarbeiter und ist in 125 Ländern vertreten. Innovative Produkt- und Einrichtungs-Konzepte bietet Villeroy & Boch für den Privat- wie auch den Objektbereich. Durch seine ganzheitliche Angebotsstrategie hebt sich das Unternehmen vom Wettbewerb ab: In stilistischer Vielfalt präsentieren die House of Villeroy & Boch - Shops das 'Bad aus einer Hand' und den 'komplett gedeckten Tisch'. Weltweit prägen diese Shops das Bild der Marke, die Tradition mit Design, Qualität und Nachhaltigkeit verbindet.

Aktuelle Termine

20.10.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
20.07.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
22.04.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
27.03.20 Hauptversammlung
06.02.20 Bilanzpressekonferenz
06.02.20 Analystenveranstaltung
06.02.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
21.10.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
18.07.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
18.04.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktuelle Research-Studie

UniDevice AG

Original-Research: UniDevice AG (von GBC AG): Kaufen

24. Januar 2020