Villeroy & Boch AG

  • WKN: 765723
  • ISIN: DE0007657231
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Villeroy & Boch, gegr. 1748, ist ein führender Keramik-Produzent und gehört heute zu den großen internationalen Lifestyle-Marken im Bereich Bad & Wellness, Tischkultur und Fliesen. Das börsennotierte Unternehmen mit Produktionsstandorten in Europa, Thailand und Mexiko beschäftigt rund 7.400 (FTEs, 2013) Mitarbeiter und ist in 125 Ländern vertreten. Innovative Produkt- und Einrichtungs-Konzepte bietet Villeroy & Boch für den Privat- wie auch den Objektbereich. Durch seine ganzheitliche Angebotsstrategie hebt sich das Unternehmen vom Wettbewerb ab: In stilistischer Vielfalt präsentieren die House of Villeroy & Boch - Shops das 'Bad aus einer Hand' und den 'komplett gedeckten Tisch'. Weltweit prägen diese Shops das Bild der Marke, die Tradition mit Design, Qualität und Nachhaltigkeit verbindet.

Aktuelle Termine

20.10.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
20.07.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
22.04.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
27.03.20 Hauptversammlung
06.02.20 Bilanzpressekonferenz
06.02.20 Analystenveranstaltung
06.02.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
21.10.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
18.07.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
18.04.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Munich Re nimmt Gewinnziel für 2020 zurück und setzt Aktienrückkauf bis auf Weiteres aus

31. März 2020, 18:19

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

Vita 34 AG

Original-Research: Vita 34 AG (von Montega AG): Kaufen

31. März 2020