VAPIANO SE

  • WKN: A0WMNK
  • ISIN: DE000A0WMNK9
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

ÜBER UNS
Vapiano ist eine Fast-Casual-Restaurantkette, die moderne, italienisch inspirierte Gerichte mit den frischesten Zutaten zu attraktiven Preisen anbietet. Jedes Vapiano Restaurant bereitet seine Gerichte mit den besten Zutaten individuell und vor den Augen der Gäste zu. Kunden können mit Vapianos Eigenmarkenprodukten das Vapiano-Erlebnis auch zu sich nach Hause holen – von Eistee über Sorbets bis hin zu Wein und Prosecco.

Vapiano war bei seiner Gründung in Hamburg im Jahr 2002 einer der ersten Dienstleister im Fast-Casual-Segment. Seitdem hat es über 200 Restaurants in mehr als 33 Ländern auf fünf Kontinenten eröffnet.

Bei Vapiano steht das Kundenerlebnis im Mittelpunkt: Gäste können Gerichte ihren Bedürfnissen anpassen. Auch bietet Vapiano an vielen Standorten vegetarische, vegane, laktosefreie und glutenfreie Küche. Im Januar 2017 wurde Vapiano von den Mitgliedern des Vegetarierbunds Deutschland zum Lieblingsrestaurant für Vegetarier und Veganer gekürt.
[...]

Aktuelle Termine

20.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
18.09.20 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
19.06.20 Hauptversammlung
22.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
30.04.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
20.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
11.09.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.08.19 Hauptversammlung
18.06.19 Analystenveranstaltung
17.06.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Munich Re nimmt Gewinnziel für 2020 zurück und setzt Aktienrückkauf bis auf Weiteres aus

31. März 2020, 18:19

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

Vita 34 AG

Original-Research: Vita 34 AG (von Montega AG): Kaufen

31. März 2020