M1 Kliniken AG

  • WKN: A0STSQ
  • ISIN: DE000A0STSQ8
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Spitzenmedizin durch Spezialisierung. Dies ist die Leitidee der M1 Kliniken AG. Mit ihr hat sich das Unternehmen in wenigen Jahren zum führenden privaten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im Bereich der Schönheitsmedizin in Deutschland entwickelt.

Die M1 Gruppe bietet im ästhetischen und chirurgischen Bereich Produkte und Dienstleistungen mit höchstem Qualitätsstandard zu einem fairen Preis an. Unter der Marke 'M1 Med Beauty' werden schönheitsmedizinische Behandlungen im In- und Ausland angeboten. Dabei zählt die M1 Schlossklinik für plastische und ästhetische Chirurgie in Berlin mit sechs Operationssälen und 35 Betten zu den größten und modernsten Einrichtungen dieser Art in Europa. Darüber hinaus vermarktet die Gruppe unter den Marken 'M1 Select' und 'M1 Aesthetics' hochwertige Produkte an private Kunden sowie Ärzte, Apotheken und Großhändler.

Aktuelle Termine

Dividende

30.06.2017: 0,30 EUR (Jährlich)

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Bekanntgabe von Aktienrückkäufen gemäß Artikel 5 Abs. 1 Buchst. b) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Artikel 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission: 2. Zwischenbericht

24. Januar 2022, 20:43

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Defence Therapeutics Inc.

Original-Research: Defence Therapeutics Inc. (von GBC AG): -

24. Januar 2022