Scout24 AG

  • WKN: A12DM8
  • ISIN: DE000A12DM80
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Scout24 ist ein führender Betreiber digitaler Marktplätze für Immobilien und Automobile in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern. Wir betreiben die beiden bekannten und populären Marken, ImmobilienScout24 und AutoScout24. Die Scout24-Marktplätze sind weit mehr als Anzeigenportale. Wir sind ein digitaler Lotse, der bei allen Fragen und Entscheidungen rund um Immobilien und Autos zur Seite steht. Wir machen Märkte transparenter und effizienter. Die Angebote von Scout24 sind auf die Bedürfnisse der Suchenden zugeschnitten: Vom AutoScout24 YouTube-Channel bis hin zur ImmobilienScout24 Smartphone-App – Scout24 ist da, wo der Nutzer ist. Davon profitieren auch die Kunden von  Scout24, deren Angebote mithilfe professioneller Tools und innovativer Werbeformen auf den Marktplätzen gebündelt und zielgruppenspezifisch vermittelt werden. All das macht Scout24 zu dem, was es heute ist: ein starker Partner für die besten Entscheidungen des Lebens.

Aktuelle Termine

07.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
30.08.19 Hauptversammlung
13.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
14.05.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
25.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
07.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR

18. Oktober 2019, 16:04

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

18. Oktober 2019