Nordex SE

  • WKN: A0D655
  • ISIN: DE000A0D6554
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die Nordex Group ist einer der führenden integrierten, global aufgestellten Hersteller von innovativen Onshore-Windenergieanlagen. Im Jahr 2019 erzielte das Unternehmen mit 6.880 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa EUR 3,3 Mrd. Die Nordex Group hat insgesamt bereits mehr als 28 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert. Zum Fertigungsverbund gehören Werke für die Montage von Windturbinen und die Produktion von Rotorblättern in Deutschland, Spanien, Brasilien, Indien und Mexiko sowie in Argentinien und den USA. Die Hauptverwaltung befindet sich in Hamburg. 1985 gegründet, verfügt Nordex über 35 Jahre Branchenerfahrung. Regelmäßig prägen Produkte des Unternehmens die technologische Entwicklung der Windenergieindustrie – so wie aktuell die Delta4000-Baureihe.

Das Produktprogramm umfasst Onshore-Windenergieanlagen im Leistungsbereich von 2,4 Megawatt (MW) bis über 5 MW, die auf die Anforderungen sowohl in entwickelten Märkten als auch in Schwellenländern spezifiziert sind [...]

Aktuelle Termine

13.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
23.09.20 Analystenveranstaltung
15.09.20 Analystenveranstaltung
02.09.20 Analystenveranstaltung
13.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
16.07.20 Hauptversammlung
03.06.20 Analystenveranstaltung
28.05.20 Analystenveranstaltung
26.05.20 Hauptversammlung
13.05.20 Analystenveranstaltung

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

SBF AG

Original-Research: SBF AG (von Montega AG): Kaufen

23. September 2020