Softing AG

  • WKN: 517800
  • ISIN: DE0005178008
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Softing AG ist eine weltweit agierende Management-Holding. Die Softing Gesellschaften erstellen und vertreiben Hard- und Software für die Industrielle Automatisierung sowie für die Fahrzeugelektronik. In enger Kundenbeziehung werden technologisch hochwertige Standardprodukte sowie individuelle Lösungen realisiert.

Die Tochtergesellschaft Softing Industrial Automation GmbH ist ein weltweiter Spezialist für die industrielle Daten Kommunikation, wie z.B. Feldbus-Technologien und Industrial Ethernet. Mit über 30 Jahren Erfahrung beliefert Softing Industrial Automation Kunden der Fertigungs- und Prozess-Automation mit Kommunikations- und Diagnoseprodukten sowie Dienstleistungen.

Mit der Tochtergesellschaft Softing Automotive Electronics GmbH steht Softing als Systempartner Fahrzeugherstellern, System- und Steuergerätelieferanten mit leistungsfähigen Werkzeugen und Lösungen zur Seite. Führende Automobilhersteller zählen zu den langjährigen Kunden der Softing Automotive E [...]

Aktuelle Termine

08.12.20 Analystenveranstaltung
16.11.20 Analystenveranstaltung
13.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
16.09.20 Analystenveranstaltung
14.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
06.05.20 Hauptversammlung
04.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020