DEUTZ AG

  • WKN: 630500
  • ISIN: DE0006305006
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

1864 als N.A. Otto & Cie. in Köln gegründet, ist die DEUTZ AG heute die älteste Motorenfabrik der Welt und einer der weltweit führenden unabhängigen Motorenhersteller. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Dieselmotoren für professionelle Einsätze. Der Full-Line-Motorenspezialist
verfügt über eine breite Palette flüssigkeits- und luftgekühlter Motoren in einem Leistungsspektrum von 19 kW bis 620 kW, die in Baumaschinen, Landmaschinen, Nutz- und Schienenfahrzeugen sowie Schiffen zum Einsatz kommen.
DEUTZ Kunden werden von 9 Vertriebsgesellschaften, 9 Vertriebsbüros,
16 Service-Centern und über 800 Vertriebs- und Service-Partnern in mehr als 130 Ländern der Erde betreut.

Aktuelle Termine

10.11.20 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
10.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
11.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
11.08.20 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
14.05.20 Hauptversammlung
07.05.20 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
07.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
12.03.20 Bilanzpressekonferenz
12.03.20 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
12.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: Grand City Properites (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. August 2019