RCM Beteiligungs AG

  • WKN: A1RFMY
  • ISIN: DE000A1RFMY4
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Anfang 1999
Gründung der RCM-Beteiligungs AG. Große Aktionäre zum Zeitpunkt der Gründung waren unter anderem die SM Wirtschaftsberatungs AG sowie 20 vermögende Privatpersonen

März 2001
Übernahme der RCM Beteiligungs AG durch die SM Wirtschaftsberatungs AG zu 100%

April 2001
Sitzverlegung der RCM Beteiligungs AG von Stuttgart nach Sindelfingen; seither Eintragung im Handelsregister Böblingen unter der Nummer HRB 5448

ab Oktober 2004
Beginn des Immobilienprojektes und in diesem Zusammenhang zugleich private Platzierung von Aktien der RCM Beteiligungs AG an vermögende Privatpersonen

Dezember 2004
Erstellung Verkaufsprospekt für die Durchführung des Immobilienprojektes, Genehmigung durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht)

Juni 2005
Am 10.06.2005 erfolgt die Notizaufnahme an der Frankfurter Wertpapierbörs [...]

Aktuelle Termine

10.12.19 Telefonkonferenz
14.11.19 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
20.08.19 Hauptversammlung
09.08.19 Pressemeldung zum Halbjahresabschluss
14.05.19 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
14.03.19 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss

Dividende

23.08.2019: 0,06 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Wohnungsunternehmen Vonovia erhält erstmalig A- Rating (News mit Zusatzmaterial)

13. Dezember 2019, 10:50

Aktuelle Research-Studie

MBH Corporation Plc

Original-Research: MBH Corporation plc (von GBC AG): Management Interview

13. Dezember 2019