Petro Welt Technologies AG

  • WKN: A0JKWU
  • ISIN: AT0000A00Y78
  • Land: Österreich

Unternehmensprofil

Die Petro Welt Technologies AG (vormals C.A.T. Oil AG) gehört zu den führenden Anbietern von Öl- und Gasfeld-Services in Russland und Kasachstan. Der Konzern bietet eine breite Palette an Dienstleistungen an, mit denen Öl- und Gasproduzenten die Lebensdauer ihrer Quellen verlängern bzw. unerschlossene Öl- und Gasquellen zugänglich machen können. Eine führende Position hat sich die Petro Welt Technologies AG auch in den Bereichen Hydraulic Fracturing und Sidetrack Drilling aufgebaut. Die Gesellschaft stellt sowohl das nötige Equipment als auch die entsprechende Expertise bereit, um Bohrlochaufbereitungsarbeiten durchzuführen. Des Weiteren unterstützt die Petro Welt Technologies AG seine Kunden dabei, die Abläufe bereits betriebener Bohrlöcher und die Wiederinbetriebnahme von brachliegenden oder aufgegebenen Förderstätten zu optimieren. Zu den Kunden von Petro Welt Technologies AG zählen führende Öl- und Gasproduzenten wie Rosneft, Lukoil, Gazprom Neft, Tomskneft VNK, Slavneft, Russneft [...]

Aktuelle Termine

20.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
20.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
09.06.20 Hauptversammlung
25.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
15.05.20 Analystenveranstaltung
27.04.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
20.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
21.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
18.06.19 Hauptversammlung
22.05.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020