TUI AG

  • WKN: TUAG00
  • ISIN: DE000TUAG000
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die TUI Group ist der führende Touristikkonzern der Welt. Unter dem Dach des Konzerns bündeln wir das große Portfolio starker Veranstalter, 1.600 Reisebüros und führende Online-Portale, sechs Fluggesellschaften mit rund 150 Flugzeugen, über 380 Hotels, 16 Kreuzfahrtschiffe sowie Zielgebietsagenturen in allen wesentlichen Urlaubsländern rund um den Globus. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette findet sich unter dem Dach des Konzerns wieder. Mit diesem integrierten Angebot können wir unseren 27 Millionen Gästen unvergleichliche Urlaubserlebnisse bieten. Die TUI Group erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 mit rund 70.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 19,5 Milliarden Euro.

Aktuelle Termine

08.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.05.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
11.02.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
11.02.20 Hauptversammlung
11.12.19 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
13.08.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
15.05.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

Dividende

14.02.2020: 0,54 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Fresenius Medical Care kooperiert mit anderen Dialyseanbietern zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie in den USA

01. April 2020, 09:01

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

KPS AG

Original-Research: KPS AG (von GBC AG): Buy

01. April 2020