First Sensor AG

  • WKN: 720190
  • ISIN: DE0007201907
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 02.03.2012 | 14:49

First Sensor AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


First Sensor AG 

02.03.2012 14:49

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Die ING Insurance Topholding N.V., Amsterdam, Niederlande hat uns gemäß §
27a WpHG am 1. März 2012 folgendes mitgeteilt:

'Wir nehmen Bezug auf unsere Meldung gemäß § 21 WpHG vom 22. Februar 2012.
Hinsichtlich der mit dem Erwerb der Stimmrechte verfolgten Ziele teilen wir
Ihnen gemäß § 27a Abs. 1 Sätze 1 und 3 WpHG folgendes mit:

 1. Der zur Überschreitung der Meldegrenze von 25 % führende Erwerb von
Stimmrechten dient dem Aufbau einer strategischen Beteiligung an der First
Sensor AG mit dem Ziel der langfristigen Wertsteigerung.

 2. Aus derzeitiger Sicht besteht keine Absicht, innerhalb der nächsten
zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf sonstige Weise zu
erlangen. Je nach dem aktuellen Kursniveau behalten sich Parcom Deutschland
I GmbH & Co. KG bzw. die Alegria Beteiligungsgesellschaft mbH jedoch vor,
bis zu maximal 29,9 % der Stimmrechte weitere Aktien der First Sensor AG zu
erwerben.

 3. Es ist beabsichtigt, für die nächste Hauptversammlung der First Sensor
AG eine Änderung der Besetzung des Aufsichtsrats vorzuschlagen und mit
ihren Stimmen Einfluss auf die personelle Besetzung des Aufsichtsrats zu
nehmen.

 4. Es ist keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der First Sensor
AG angestrebt, insbesondere nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen-
und Fremdfinanzierung sowie der Dividendenpolitik der First Sensor AG.

Hinsichtlich der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten Mittel teilen
wir Ihnen gemäß § 27a Abs. 1 Satz 4 WpHG mit, dass dieser ausschließlich
aus eigenen liquiden Mitteln der Parcom Deutschland I GmbH & Co. KG
finanziert wurde, die der Alegria Beteiligungsgesellschaft mbH diese Mittel
im Wege eines Darlehens zur Verfügung gestellt hat.'



02.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  First Sensor AG
              Peter-Behrens-Straße 15
              12459 Berlin
              Deutschland
Internet:     www.first-sensor.com
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

GBC-Research im Fokus

m:access mit deutlicher Überrendite

Das Mittelstandssegment m:access hat sich im schwierigen Marktumfeld einmal mehr hervorragend behaupten können. Mit einer Gesamtrendite von 8,1 % lag die Wertentwicklung klar über der des DAX. Als eines der Erfolgsrezepte sind dabei unseres Erachtens abermals die Dividenden entscheidend, die einen ordentlichen Renditebeitrag leisten. Der m:access bietet eine ganze Reihe von Unternehmen, welche bereits seit vielen Jahren eine aktionärsfreundliche und transparente Dividendenpolitik verfolgen.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Restrukturierung und Outsourcing des Bereichs IT-Infrastruktur an IBM vor Abschluss

22. Oktober 2014, 08:01

Aktuelle Research-Studie

Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

Original-Research: Ludwig Beck AG (von GBC AG): Kaufen

22. Oktober 2014