XING AG

  • WKN: XNG888
  • ISIN: DE000XNG8888
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.11.2010 | 14:15

XING AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution


XING AG  / Release of an announcement according to Article 21, Section
1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share)

19.11.2010 14:15

Dissemination of a Voting Rights Announcement, transmitted by
DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
---------------------------------------------------------------------------


Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG, Deutsche Bank AG London, London,
United Kingdom has notified us of the following:

On 15 November 2010, the percentage of voting rights of DWS Investment
GmbH, Frankfurt am Main, Germany in XING AG, Hamburg, Germany fell below
the thresholds of 5% and 3% and on this date amount to 0.00% (0 voting
rights).



19.11.2010 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, 
Financial/Corporate News and Press Releases.
Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Language:     English
Company:      XING AG
              Gänsemarkt 43
              20354 Hamburg
              Deutschland
Internet:     www.xing.com
 
End of Announcement                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

GBC-Research im Fokus

amp biosimilars AG: Am Anfang einer steilen Wachstumskurve

Mit dem Fokus auf der Entwicklung von Biosimilars adressiert die amp biosimilars AG einen der am stärksten wachsenden Teilbereiche der Pharmabranche. Haupttreiber sind hier die zahlreichen Patentausläufe sowie die hohe Nachfrage nach kostengünstigen Arzneien. Die amp biosimilars AG ist mit ihrem Plattform-Ansatz in der Lage, Biosimilars günstiger, effizienter und schneller zu entwickeln, als es bisher möglich war. Mit der frühzeitigen Auslizenzierung der ersten beiden Projekte wurde bereits der Proof of Concepts erbracht. Wir erwarten den Ausbau der Projektpipeline und haben einen fairen Wert je Aktie von 40,30 € („KAUFEN“) ermittelt.

News im Fokus

Linde AG: Linde profitiert bei Umsatz und Ergebnis von positiven Währungseffekten im ersten Halbjahr

29. Juli 2015, 07:30

Aktueller Webcast

Gerresheimer AG

Acquisition of Centor

28. Juli 2015

Aktuelle Research-Studie

Pure Energy Minerals Limited

Original-Research: Pure Energy Minerals Ltd. (von aktiencheck.de AG): Strong Outperformer

29. Juli 2015