IBS AG excellence, collaboration, manufacturing

  • WKN: 622840
  • ISIN: DE0006228406
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.03.2012 | 11:23

IBS AG excellence, collaboration, manufacturing: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


IBS AG excellence, collaboration, manufacturing 

20.03.2012 11:23

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG am 14.03.2012 erhalten: 1. Emittent: IBS Aktiengesellschaft excellence, collaboration, manufacturing Rathausstrasse 56, 56203 Hoehr-Grenzhausen, Deutschland 2. Mitteilungspflichtiger: Siemens Aktiengesellschaft, Berlin und München, Deutschland 3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung 4. Betroffene Meldeschwellen: 75% 5. Datum der Schwellenberührung: 12.03.2012 6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 75,12% (entspricht 5170622 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6883065 7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: 63,54% (entspricht 4373835 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 63,54% (entspricht 4373835 Stimmrechten) Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 0% (entspricht 0 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0% (entspricht 0 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 11,58% (entspricht 796787 Stimmrechten) 8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Siemens Industry Automation Holding AG, Siemens Beteiligungen Inland GmbH ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Annahmeverpflichtung Fälligkeit: Verfall: 20.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: IBS AG excellence, collaboration, manufacturing Rathausstrasse 56 56203 Hoehr-Grenzhausen Deutschland Internet: www.ibs-ag.de Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

MagForce AG:

Die kommerzielle Behandlung mit der MagForce-Technologie wird nun auch vom Klinikum Vivantes Friedrichshain abgedeckt. Damit kommt diese neue Technologie bereits in vier Kliniken in Deutschland für die kommerzielle Behandlung bösartiger Hirntumore zum Einsatz, was als eine gute Basis für einen Anstieg der Behandlungsumsätze anzusehen ist. Parallel dazu rechnen wir mit der Marktzulassung zur Behandlung von Prostatakrebs in den USA zum Ende des Geschäftsjahres 2017. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Linde nutzt vorzeitiges Kündigungsrecht für zwei Hybrid-Anleihen

31. Mai 2016, 11:18

Aktueller Webcast

Rocket Internet SE

Q1 2016 Results for Selected Portfolio Companies

31. Mai 2016

Aktuelle Research-Studie

bmp Holding AG

Original-Research: BMP HOLDING AG (von Montega AG): Kaufen

31. Mai 2016