Bechtle AG

  • WKN: 515870
  • ISIN: DE0005158703
  • Land: Germany

Nachricht vom 24.02.2011 | 11:59

Bechtle AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Bechtle AG 

24.02.2011 11:59

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Die JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Großbritannien hat uns
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 22.02.2011 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der Bechtle AG, Neckarsulm, Deutschland, ISIN: DE0005158703, WKN: 515870
am 18.02.2011 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an
diesem Tag 2,99% (das entspricht 627154 Stimmrechten) betragen hat.
2,99% der Stimmrechte (das entspricht 627154 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG  zuzurechnen.



24.02.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Bechtle AG
              Bechtle Platz 1
              74172 Neckarsulm
              Deutschland
Internet:     www.bechtle.com
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Event im Fokus

53. m:access Analystenkonferenz

Datum: 01.07.2015
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Le Méridien Parkhotel Frankfurt
Wiesenhüttenplatz 28-38
60329 Frankfurt am Main

GBC-Research im Fokus

KPS AG hält an den Prognosen fest

Trotz des etwas schwächeren Wachstums und eines EBIT unter Vorjahresniveau in den ersten 6 Monaten des GJ 2014/15 hält die KPS AG an den Prognosen für das Gesamtjahr fest. Verzögerungen bei Projektstarts sollen bis Geschäftsjahresende wieder aufgeholt werden können. Vor diesem Hintergrund ist die Aktie mit einem 2016er KGV von rund 10 günstig bewertet und bietet nach wie vor ein interessanten Aufwärtspotenzial bis 8,35 €.

News im Fokus

Deutsche Börse AG: Verhandlungen mit der SIX Group über den vollständigen Erwerb der STOXX AG und Indexium AG

29. Juni 2015, 08:00

Aktueller Webcast

Ströer Media SE

Ergebnisse Q2/2015

19. August 2015

Aktuelle Research-Studie

CMC Metals Ltd.

Original-Research: CMC Metals Ltd. (von aktiencheck.de AG): Strong Outperformer

30. Juni 2015