ADC African Development Corporation AG

  • WKN: A1E8NW
  • ISIN: DE000A1E8NW9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.07.2012 | 19:28

ADC African Development Corporation GmbH & Co. KGaA: Publication according to § 26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution


ADC African Development Corporation GmbH & Co. KGaA 

30.07.2012 19:28

Dissemination of a Voting Rights Announcement, transmitted by
DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

On July 26, 2012, Altira ADC Management GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland has informed us according to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares its voting rights on ADC African Development Corporation GmbH & Co. KGaA, Frankfurt/Main, Deutschland, have exceeded the 3% threshold of the voting rights on July 23, 2012 and on that day amounted to 3.14% (this corresponds to 270,287 voting rights). According to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 1 of the WpHG, 3.14% of the voting rights (this corresponds to 270,287 voting rights) is to be attributed to the company as general partner from ADC African Development Corporation GmbH & Co. KGaA. 30.07.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de
Language: English Company: ADC African Development Corporation GmbH & Co. KGaA Grüneburgweg 18 60322 Frankfurt/Main Germany Internet: www.african-development.com End of Announcement DGAP News-Service

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017