ProSiebenSat.1 Media AG

  • WKN: 777117
  • ISIN: DE000PSM7770
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.03.2012 | 17:50

DGAP-DD: ProSiebenSat.1 Media AG deutsch



Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Ebeling
Vorname: Thomas
Firma: ProSiebenSat.1 Media AG

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Vorzugsaktien
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0007771172
Geschäftsart: Verkauf
Datum: 26.03.2012
Kurs/Preis: 19,44286
Währung: EUR
Stückzahl: 33476
Gesamtvolumen: 650869,18
Ort: Xetra, Frankfurt

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
85774 Unterföhring
Deutschland
ISIN: DE0007771172
WKN: 777117


Ende der Directors' Dealings-Mitteilung 
(c) DGAP 30.03.2012

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

ID 15026

GBC-Fokusbox

BHB Brauholding: Deutliches Kurspotenzial

Zum dritten Mal in Folge stieg der Bierabsatz in Bayern. Davon profitierte im Jahr 2013 auch die BHB Brauholding Bayern-Mitte AG. Das laufende Jahr ist mit einer Absatzsteigerung von 9,8 % in den ersten beiden Monaten glänzend angelaufen. Die bevorstehende Fußball-WM sollte den Bierkonsum zusätzlich ankurbeln. Vor diesem Hintergrund erwarten wir deutliche Umsatz- und Ergebniszuwächse. In Kombination mit der günstigen Bewertung ergibt sich für die Aktie ein deutliches Kurspotenzial.

Konferenz im Fokus

17. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Am 20. und 21. Mai präsentieren sich wieder 25 Gesellschaften aus dem Small-und Mid-Cap Bereich im The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Anteil ausländischer Aktionäre erreicht 40 Prozent. Kein Erwerb eigener Aktien gemäß § 4 Abs. 1 LuftNaSiG beabsichtigt.

22. April 2014, 13:17

Aktuelle Research-Studie

OpenLimit Holding AG

Original-Research: OpenLimit Holding AG (von Montega AG): Kaufen

24. April 2014