Continental AG

  • WKN: 543900
  • ISIN: DE0005439004
  • Land: Germany

Nachricht vom 27.01.2012 | 11:49

DGAP-DD: Continental AG english



Notification concerning transactions by persons performing managerial
responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG

Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of
EquityStory AG.
The person with duty of notification is solely responsible for the content
of this announcement.
---------------------------------------------------------------------------

Details of the person subject to the disclosure requirement
Last name: Bischff
First name: Werner

Position: Member of an administrative or supervisory body

Information about the transaction with duty of notification

Description of the financial instrument: Registered Shares
ISIN/WKN of the financial instrument: US2107712000
Type of transaction: Buy
Date: 15.12.2011
Price: 48.29
Currency: EUR
No. of items: 216
Total amount traded: 10430.64
Place: Stuttgart

Information about the company with duty of publication

Issuer: Continental AG
Vahrenwalder Straße 9
30165 Hannover
Deutschland
ISIN: DE0005439004
WKN: 543900


End of Directors' Dealings Notification 
(c) DGAP 27.01.2012

DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements,
Financial/Corporate News and Press Releases.
Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de

ID 14765

Event im Fokus

48. m:access Analystenkonferenz

Datum: 06.11.2014
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC-Research im Fokus

m:access mit deutlicher Überrendite

Das Mittelstandssegment m:access hat sich im schwierigen Marktumfeld einmal mehr hervorragend behaupten können. Mit einer Gesamtrendite von 8,1 % lag die Wertentwicklung klar über der des DAX. Als eines der Erfolgsrezepte sind dabei unseres Erachtens abermals die Dividenden entscheidend, die einen ordentlichen Renditebeitrag leisten. Der m:access bietet eine ganze Reihe von Unternehmen, welche bereits seit vielen Jahren eine aktionärsfreundliche und transparente Dividendenpolitik verfolgen.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG bestätigt operative Ergebnisprognose 2014 von rund 1,0 Mrd. EUR einschließlich bisheriger Belastungen aus Streiks. Neues Ergebnisziel 2015 von bisher rund 2,0 Mrd. EUR angepasst auf 'deutlich über Ergebnis 2014'

30. Oktober 2014, 07:27

Aktuelle Research-Studie

Analytik Jena AG

Original-Research: Analytik Jena AG (von Montega AG): Verkaufen

30. Oktober 2014