Western Potash Corp.

  • WKN: A0QZLM
  • ISIN: CA95922P1099
  • Land: -

Nachricht vom 31.03.2012 | 07:42

Western Potash Corp. gewährt Aktienoptionen


Western Potash Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges

31.03.2012 / 07:42

---------------------------------------------------------------------

Vancouver, British Columbia, Kanada. 30. März 2012. Western Potash Corp.
(WKN: A0QZLM; TSX: WPX) gibt bekannt, dass das Unternehmen gemäß seines
Aktienoptionsplans den Angestellten und Beratern des Unternehmens insgesamt
790.000 Aktienoptionen zu einem Ausübungspreis von 1,10 CAD pro Aktie
gewährt hat.

Über Western Potash

Western Potash Corp. ist eine Mineralexplorationsgesellschaft, die sich mit
der Bewertung, Exploration und Entwicklung von Kalisalz-Liegenschaften im
Westen Kanadas beschäftigt. Western Potash Corp. beabsichtigt die
Entwicklung einer Weltklasse-Kalisalzlagerstätte in einer
umweltverträglichen, wirtschaftlichen und sozialverträglichen Weise.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
  

Western Potash Corp.
J. Patricio Varas, President & CEO
Suite 1818, 701 West Georgia
Vancouver BC V7Y 1C6
Canada
Tel. +1 (604) 689-9378
Fax +1 (604) 689-8199
http://www.westernpotash.com/ 
http://www.westernpotash.de/

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax+49 (711) 253592-33
http://www.axino.de/

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

31.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


163456 31.03.2012  

GBC-Research im Fokus

m:access mit deutlicher Überrendite

Das Mittelstandssegment m:access hat sich im schwierigen Marktumfeld einmal mehr hervorragend behaupten können. Mit einer Gesamtrendite von 8,1 % lag die Wertentwicklung klar über der des DAX. Als eines der Erfolgsrezepte sind dabei unseres Erachtens abermals die Dividenden entscheidend, die einen ordentlichen Renditebeitrag leisten. Der m:access bietet eine ganze Reihe von Unternehmen, welche bereits seit vielen Jahren eine aktionärsfreundliche und transparente Dividendenpolitik verfolgen.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Restrukturierung und Outsourcing des Bereichs IT-Infrastruktur an IBM vor Abschluss

22. Oktober 2014, 08:01

Aktuelle Research-Studie

Ultrasonic AG

Original-Research: ULTRASONIC AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): n.a.

23. Oktober 2014