Curcas Oil N.V.

  • WKN: A1JBCC
  • ISIN: NL0009805621
  • Land: Niederlande

Nachricht vom 11.01.2010 | 09:03

Curcas Oil N.V. erhält Regierungszuschlag in Indonesien


Curcas Oil N.V. / Vereinbarung

11.01.2010 

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


Curcas Oil N.V. erhält Regierungszuschlag in Indonesien Amsterdam, 11.01.2010 Curcas Oil N.V. wird nach einjähriger Testphase als erstes Energieunternehmen weltweit auf der Insel Sumba, Indonesien, einen Produktionsstandort für die Ernte und Verarbeitung der Jatrophafrucht aufbauen. Für die Erweiterung der Aktivitäten in Indonesien wurde am heutigen Tage eine weitere Pressmühle und technisches Inventar bestellt. Durch die erteilte Begünstigung durch das zuständige Ministerium wird die Anbaufläche eigener Plantagen in Indonesien deutlich ausgeweitet. Nach umfassenden Prüf- und Genehmigungsprozessen hat Curcas Oil N.V. von den zuständigen Regierungsbehörden anfänglich 1.000 Hektar Land für die Kultivierung des Gewächses in Sumba zur Verfügung gestellt bekommen. Die 95 %-ige Tochtergesellschaft PT Pengembangan Jarak Indonesia erhält damit exklusiv den Land Lease Titel für die gesamten Landparzellen auf 40 Jahre. Das mehrstufige Prüfverfahren für die Analyse der Boden- und Wetterbedingungen wurde im Januar erfolgreich abgeschlossen. Für den sofortigen Umsetzungsprozess wird Know-how, sowie Fachpersonal aus dem bestehenden Pilotbetrieb in Indonesien übernommen. Zusätzlich werden weitere lokale Arbeiter ausgebildet und integriert. Die ursprüngliche Test-Betriebsstätte wird ab sofort als Nursery Farm für die Versorgung von Setzlingen dienen und weitere werden aufgebaut. Um eine zügige Ausweitung der Landflächen zu gewährleisten, hat die Tochtergesellschaft der Curcas Oil N.V. gemeinsam mit dem Ministerium für Landwirtschaft ein Kompetenzteam gebildet. Dieses wertet derzeit Möglichkeiten für den Übertrag weiterer Landparzellen aus. Curcas Oil N.V. schafft Arbeitsplätze im Bereich Technik, Verarbeitung und Landwirtschaft. Regierungsvertreter erhoffen sich durch den Übertrag dieser und weiterer Landflächen eine positive Stimulation der lokalen wirtschaftlichen Situation. -------- ÜBER CURCAS OIL N.V. ------- Curcas Oil N.V. ist ein Produzent für Jatropha-Rohöl. Über ihre Tochtergesellschaften Alternative Energy Manufacturing Ltd. (Thailand), PT Pengembangan Jarak Indonesia und Curcas Oil Philippines Inc. (Philippinen) baut Curcas Oil N.V. Jatrophapflanzen zur Gewinnung von Jatropha Rohöl in einer verantwortlichen und nachhaltigen Art und Weise an. Curcas Oil N.V. Haaksbergweg 71 1101 BR Amsterdam The Netherlands Tel. +31 20 312 1212 info@curcas-oil.com www.curcas-oil.com 11.01.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

GBC im Fokus

22. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Für: Institutionelle Investoren & Presse

Wann: 07. & 08. Dezember 2016, 9 - 17 Uhr

Wo: The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels

GBC im Fokus

Nanofocus AG: Kapitalerhöhung für starke Wachstumspläne

In den vergangenen Jahren hat sich die NanoFocus AG zum Ausrüster für moderne Industriemesstechnik entwickelt. Dies eröffnet neue Wachstumsmöglichkeiten. Erwartet werden verstärkte Beauftragungen aus den Bereichen Automotive und Semiconductor und damit deutliche Umsatzsteigerungen. Zur Wachstumsfinanzierung führt die Gesellschaft derzeit eine Kapitalerhöhung durch. Insgesamt schätzen wir die NanoFocus AG als aussichtsreiches Unternehmen mit einer vielversprechenden Technologie ein. In Verbindung mit dem attraktiven Kurspotenzial (Kursziel 2,90 €) vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Rocket Internet SE

Q3 2016 Results for Rocket Internet SE & Selected Companies

30. November 2016

Aktuelle Research-Studie

All for One Steeb AG

Original-Research: All for One Steeb AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

02. Dezember 2016