Rockberries Plc.

  • WKN: A1J87C
  • ISIN: GB00B83XY436
  • Land: Großbritannien

Nachricht vom 29.03.2012 | 10:05

ROCKBERRIES.com: EUROPAS GRÖßTER ONLINE-ANBIETER VON DIAMANTEN


Rockberries Plc. / Schlagwort(e): Marktbericht/Produkteinführung

29.03.2012 / 10:05


London / München, 29. März 2012: ROCKBERRIES.com, eine international führende eCommerce-Plattform für selbst designten Edelstein- und Diamantschmuck freut sich bekannt geben zu können, das das Unternehmen nun Zugriff auf über 180.000 Diamanten hat und damit der größte Online-Anbieter von GIA-zertifizierten Diamanten in Europa ist.

Über die Plattform ROCKBERRIES.com werden ausschließlich Diamanten mit Zertifikaten vom unabhängigen und weltweit führenden Institut für Diamantgraduierungen Gemological Institut of America angeboten und entsprechen damit höchsten internationalen Standards. Kunden, die über Rockberries.com Diamanten erwerben, erhalten ein GIA-Zertifikat und haben damit die Sicherheit, Diamanten mit dem weltweit höchsten Qualitätsstandard zu erwerben.

Ein Video zum GIA-Standard steht auf der Homepage www.rockberries.com/diamanten-konfigurator zur Verfügung.

Darüber hinaus wird die Produktpalette erweitert und ein Konfigurator für den hoch lukrativen Markt für Verlobungs- und Hochzeitsringe in Kürze frei geschaltet.

Für Rückfragen:
ROCKBERRIES PLC, 21 John Street, 4TH Floor Haines House, UK-WC1N 2BP London, E-Mail: info@rockberries-plc.com

Über ROCKBERRIES:
Die ROCKBERRIES GmbH mit Sitz in München, eine Tochtergesellschaft der im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelten ROCKBERRIES PLC, ist Betreiber des ersten Online-Stores 'ROCKBERRIES.com', einer international führenden eCommerce-Plattform für selbst designten Edelstein- und Diamantschmuck nach dem international anerkannten GIA-Standard*.

*Das Gemological Institute of America (GIA) ist ein unabhängiges und gemeinnütziges Institut und gilt bei der Bewertung von Echtheit und Qualität von Diamanten als weltweit höchste Instanz. Weitere Informationen unter www.gia.edu.

Disclaimer:
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Rockberries PLC im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt kein Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb USA, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.



Ende der Corporate News


29.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


162903  29.03.2012

GBC im Fokus

22. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Für: Institutionelle Investoren & Presse

Wann: 07. & 08. Dezember 2016, 9 - 17 Uhr

Wo: The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels

GBC im Fokus

Nanofocus AG: Kapitalerhöhung für starke Wachstumspläne

In den vergangenen Jahren hat sich die NanoFocus AG zum Ausrüster für moderne Industriemesstechnik entwickelt. Dies eröffnet neue Wachstumsmöglichkeiten. Erwartet werden verstärkte Beauftragungen aus den Bereichen Automotive und Semiconductor und damit deutliche Umsatzsteigerungen. Zur Wachstumsfinanzierung führt die Gesellschaft derzeit eine Kapitalerhöhung durch. Insgesamt schätzen wir die NanoFocus AG als aussichtsreiches Unternehmen mit einer vielversprechenden Technologie ein. In Verbindung mit dem attraktiven Kurspotenzial (Kursziel 2,90 €) vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

NanoFocus AG

Wachstumsstrategie und Kapitalerhöhung

05. Dezember 2016

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG): Kaufen

06. Dezember 2016