BayWa AG

  • WKN: 519406
  • ISIN: DE0005194062
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.02.2012 | 09:21

Prolongation of the tender offer period for the takeover of Turners & Growers by BayWa AG


BayWa AG / Key word(s): Miscellaneous

07.02.2012 / 09:21


Prolongation of the tender offer period for the takeover of Turners & Growers by BayWa AG

BayWa AG has prolonged the tender offer period for the takeover of Turners & Growers (T&G), New Zealand's leading distributor, marketer and exporter of premium fresh produce, until 7 March 2012. This is a planned and regular prolongation as the Overseas Investment Office (OIO), New Zealand's regulatory authority, is still in the process of approving for this transaction.

BayWa currently has the consent of the shareholders for the takeover of nearly 70 percent of the shares in T&G. The takeover offer must remain open until the OIO has concluded its assessment. The German Federal Cartel Office gave its approval for the takeover of T&G by BayWa back in December 2011.




Contact:
Marion Danneboom, BayWa AG, Head of PR/Corporate Communication,
tel. +49 (0)89/92 22-36 80, Fax +49 (0)89/92 22-36 98,
e-mail: marion.danneboom@baywa.de


End of Corporate News


07.02.2012 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de



155646  07.02.2012

Video im Fokus

Nachholbedarf bei IR-TV-Formaten

Drei Viertel der großen deutschen Konzerne nutzen redaktionelle TV-Formate für Pressearbeit, Werbung oder Personalgewinnung. Im Bereich Investor Relations setzt dagegen nur jedes fünfte Unternehmen aus dem Dax und MDax auf Bewegtbilder. Dabei eignen sich redaktionelle Interviews und Kurzfilme besonders gut für die Kommunikation mit dem Kapitalmarkt.

GBC-Research im Fokus

SYGNIS: Kapitalerhöhung erfolgreich – Finanzierung der Produktpipeline gesichert

Mit der erfolgreichen und deutlich überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von 4,95 Mio. Euro hat die SYGNIS AG einen maßgeblichen Schritt zur vollständigen Finanzierung der Produktpipeline getan. Im Bereich der Produktentwicklung wurde mit TruePrime (auf Basis des eigenentwickelten Enzyms PrimPol) das erste Kit für die Eigenvermarktung entwickelt. In den kommenden zwei Jahren sollen weitere TruePrime-Kits auf den Markt gebracht werden. Bei unveränderten Prämissen bestätigen wir unsere Prognosen und das Kursziel von 4,05 € je Aktie.

Aktueller Webcast

XING AG

Acquisition of JOBBÖRSE.COM

23. Januar 2015

Aktuelle Research-Studie

mybet Holding SE

Original-Research: Mybet Holding SE (von Montega AG): Kaufen

23. Januar 2015