Pironet NDH AG

  • WKN: 691640
  • ISIN: DE0006916406
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.03.2012 | 08:51

Pironet NDH AG: Dirk Schemmann wird zum Finanzvorstand bei der Pironet NDH AG bestellt


Pironet NDH AG / Schlagwort(e): Personalie

27.03.2012 / 08:51

---------------------------------------------------------------------

Köln, 27. März 2012 - Die Position des Finanzvorstandes bei der Pironet NDH
AG wird zum 1. April 2012 mit Dirk Schemmann besetzt. Der Aufsichtsrat der
Gesellschaft hat Dirk Schemmann zum weiteren Vorstand des Unternehmens
bestellt, nachdem Paul Nasada planmäßig und nach einjähriger
Delegationsfrist zum 1. Dezember 2011 aus der Position des Finanzvorstandes
zurück in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewechselt ist.
 
Mit Dirk Schemmann, Jahrgang 1966, gewinnt die Pironet NDH AG einen sehr
erfahrenen Experten mit umfassenden Kenntnissen sowohl im Finanzumfeld als
auch in der IT-Branche. Zuvor verantwortete er als Executive Vice President
Finance bei der Finanz Informatik Technologie Service GmbH & Co. KG, einem
Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, viele Jahre das gesamte
Finanzressort des Unternehmens.


Über Pironet NDH AG:
Die Pironet NDH AG agiert als Unternehmensgruppe im IT-Markt mit
spezialisierten Unternehmen in den drei Geschäftssegmenten ITK Outsourcing,
Content Management sowie Beratung und Kreation. Die Pironet NDH AG mit
Hauptsitz in Köln wurde 1995 gegründet, beschäftigt mehr als 350
Mitarbeiter und ist seit dem Jahr 2000 an der Börse notiert. Weitere
Informationen unter: http://www.pironet-ndh.com

Kontakt:
PIRONET NDH AG
Investor Relations
Von-der-Wettern-Straße 27
51149 Köln
Tel.: +49.2203.935 30-0
Fax: +49.2203.935 30-99
E-Mail: ir@pironet-ndh.com


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

27.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                                
Unternehmen:    Pironet NDH AG                                         
                Von-der-Wettern Str. 27                                
                51149 Köln                                             
                Deutschland                                            
Telefon:        +49 (0)220 393530 - 6002                               
Fax:            +49 (0)220 393530 - 6009                               
E-Mail:         ir@pironet-ndh.com                                     
Internet:       www.pironet-ndh.com                                    
ISIN:           DE0006916406                                           
WKN:            691640                                                 
Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);     
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,  
                München, Stuttgart                                     
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
162368 27.03.2012                                                      

News im Fokus

IRprint: Nachhaltiger Eindruck durch einen professionellen Ausdruck

Das Team von IRprint bietet für geschäftliche Dokumente einen persönlichen Service mit langjähriger Finanzmarktexpertise – angefangen bei der Erstellung von Textinhalten bis hin zum professionellen Druck sowohl im Digital- als auch Offsetdruckverfahren.

Nutzen Sie unser Knowhow in der Kapitalmarktkommunikation und unsere exklusive Kooperation mit CEWE, Europas Marktführer im Bereich Fotoservice mit herausragender Expertise im kommerziellen Online-Druck. So gelingt Ihnen sowohl inhaltlich als auch optisch ein glänzender Auftritt.

GBC im Fokus

SYGNIS AG will mit Innova-Übernahme Synergieeffekte heben

Die SYGNIS AG plant, mit den aktuellen Kapitalerhöhungen (bis zu 10 Mio. €) den Erwerb der Innova Biosciences Ltd. zu finanzieren, eines Spezialisten aus dem Bereich der Proteinmarkierung. Mit dem Erwerb des profitablen Unternehmens sollen Synergieeffekte gehoben, der Workflow erweitert und darüber hinaus die operativen Kennzahlen verbessert werden. Sowohl im Peer-Group-Vergleich als auch innerhalb eines DCF-Bewertungsmodells stufen wir den Kaufpreis als sehr attraktiv ein.

Aktueller Webcast

Douglas Holding AG

6M Interim Financial Results

24. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): BUY FinTech Group AG

29. Mai 2017