NuBeCK Holding AG

  • WKN: A1JQR5
  • ISIN: CH0144347496
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 09.12.2011 | 07:08

NuBeCK Holding AG: Bekanntmachung über die Aktienzusammenlegung (Reverse Split)


NuBeCK Holding AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

09.12.2011 / 07:08

---------------------------------------------------------------------

Sarnen, Schweiz, 09.12.2011 - Die Generalversammlung der NuBeCK Holding AG
vom 23. November 2011 in Sarnen (Schweiz) hat u.a. eine
Aktienzusammenlegung im Verhältnis 50:1 beschlossen.

Mit der Aktienzusammenlegung ist auch eine Umstellung der Börsennotierung
der Aktien verbunden. Die Preisfeststellung der Aktien im Freiverkehr an
der Wertpapierbörse in Frankfurt und Berlin wird ab dem 9. Dezember 2011
entsprechend angepasst.


Über die NuBeCK Holding AG

Die NuBeCK Holding AG bezweckt den Erwerb, das Halten, die Verwaltung und
Veräußerung von Beteiligungen an in- und ausländischen Unternehmen aller
Art, insbesondere im Bereich der Produktion, der Verarbeitung und des
Vertriebs von natürlichen Ressourcen.

Investoren und Presse:
ir@nubeck.ch

NuBeCK Holding AG
Feldstrasse 2
CH - 6060 Sarnen Schweiz

Telefon: 041 661 14 92
Telefax: 041 661 14 93
eMail: info@nubeck.ch

Handelsregisteramt: Kanton Obwalden (Schweiz)
Registernummer: CH-400.3.028.681-5


 


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

09.12.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


148666 09.12.2011  

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018

19. November 2017, 19:10

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

9M RESULTS 2017

15. November 2017

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. November 2017