Derivatives

  • ISIN: SE0000110165
  • Land: .

Nachricht vom 03.04.2012 | 17:55

No adjustment of mini future issued by Svenska Handelsbanken (47/12)


NASDAQ OMX Stockholm AB 

03.04.2012 17:55
---------------------------------------------------------------------------

No adjustment of the instrument MINILONG EKT H2 (Order Book ID 79727) will be
made as no adjustments are to be made for the standardized derivatives with
Elekta AB as underlying. Trading will be resumed tomorrow, April 4, 2012. 

For further information concerning this exchange notice please contact Eva
Norling or Jonas Aldén, telephone +46 8 405 60 00, or iss@nasdaqomx.com
News Source: NASDAQ OMX



03.04.2012 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - 
a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements,
Financial/Corporate News and Press Releases.
Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Language:     English
Company:      NASDAQ OMX Stockholm AB
              
               
              Sweden
Phone:        
Fax:          
E-mail:       
Internet:     
ISIN:         SE0000110165
WKN:          
 
End of Announcement                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Interview im Fokus

Cloud Computing: „Lucky Deal“ für AURELIUS

Nach der Übernahme des Schweizer Werbevermarkters Publicitas ist der Mittelstandsholding AURELIUS mit dem Kauf der T-Systems-Tochter IDS der nächste Coup gelungen. Margenstarke Services im Bereich Cloud-Lösungen und virtuelle Arbeitsplätze sollen das IDS-Ergebnis beflügeln. Im financial.de-Interview spricht AURELIUS-CEO Dr. Dirk Markus über die strategische Kooperation mit T-Systems, die steigende Nachfrage im IT-Sektor und die ersten Ziele mit den neuen Beteiligungen.

GBC-Fokusbox

LensWista AG: Großes Ertragspotenzial

Der LensWista AG ist es als erstem Unternehmen weltweit gelungen, eine Kontaktlinse aus reinem Silikon herzustellen. Die Patente sind bereits eingetragen und geben dem Unternehmen über Jahre hinweg ein Alleinstellungsmerkmal. Für das Unternehmen eröffnet sich dadurch in den kommenden Jahren ein großes Marktpotenzial. Dementsprechend groß ist auch das Umsatz- und Ertragspotenzial.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA and Joslin Diabetes Center Partner to Improve Health of Patients with Diabetic Kidney Disease

15. April 2014, 08:28

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Ergebnisse des Geschäftsjahres 2013

11. April 2014

Aktuelle Research-Studie

Evotec AG

Original-Research: Evotec AG (von getinsight Research GmbH): Kaufen

17. April 2014