Derivatives

  • ISIN: SE0000110165
  • Land: .

Nachricht vom 03.04.2012 | 17:52

Derivatives: No adjustment in Elekta due to rights issue (07/12)


Derivatives 

03.04.2012 17:52

Elekta AB's (Elekta) Extra General Meeting (EGM), held on April 2, 2012, approved a rights issue of convertible bonds whereby every shareholder is entitled to one (1) new convertible bond for every one (1) share held. The Ex-date is today, April 3, 2012. NASDAQ OMX Derivatives Markets will not carry out any re-calculation of options and forwards in Elekta (EKTAB) because VWAPex exceeds VWAPcum as stated in Exchange Notice 06/12. For further information, please see the attached file. News Source: NASDAQ OMX 03.04.2012 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de
Language: English Company: Derivatives Sweden Phone: Fax: E-mail: Internet: ISIN: SE0000110165 WKN: End of Announcement DGAP News-Service

Event im Fokus

61. m:access Analystenkonferenz

Datum: 14.07.2016
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC im Fokus

"Next Generation SYGNIS"; Geplante Expedeon-Übernahme eröffnet großes Salespotenzial in USA und Asien; Post-Money-Kursziel angehoben

Der DNA-Spezialist Sygnis AG plant eine Kapitalerhöhung. Damit soll unter anderem der Erwerb der im Bereich Proteomik tätigen Expedeon Holdings Ltd. finanziert werden. Neben der Ausweitung der Produktpalette wird die geplante Übernahme einen starken Zugang zu bereits etablierten direkten Vertriebskanälen in den USA, Asien und Europa ermöglichen. Im Rahmen unserer Post-Money-Bewertung heben wir das Kursziel aufgrund der dann verbesserten Risikostruktur sowie der vorhandenen Synergieeffekte auf 3,95 € an. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius SE & Co. KGaA: Stephan Sturm übernimmt Vorstandsvorsitz bei Fresenius - Dr. Ulf M. Schneider verlässt Unternehmen auf eigenen Wunsch

26. Juni 2016, 19:30

Aktuelle Research-Studie

asknet AG

Original-Research: asknet AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

24. Juni 2016