Curcas Oil N.V.

  • WKN: A1JBCC
  • ISIN: NL0009805621
  • Land: Niederlande

Nachricht vom 21.06.2010 | 23:38

Curcas Oil N.V. beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrechtsauschluss aus genehmigtem Kapital - Informationen zur Jahreshauptversammlung


Curcas Oil N.V. / Kapitalerhöhung/Hauptversammlung

21.06.2010 23:38

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


Curcas Oil N.V. beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrechtsauschluss aus genehmigtem Kapital - Informationen zur Jahreshauptversammlung Amsterdam, Niederlande, 21. Juni 2010 - Die im Freiverkehr der Deutsche Börse AG notierte Curcas Oil N.V. teilt heute ihre Absicht mit, eine Kapitalerhöhung ohne Bezugsrecht aus genehmigtem Kapital im Rahmen einer Privatplatzierung durchzuführen. Es sollen 4.629.630 Aktien im Gesamtwert von EUR 1.176.500,10 ausgegeben werden. Dies entspricht einem Wert je Aktie von EUR 0,254. Diese Aktien werden unter einem separaten ISIN-Code ausgegeben und haben eine Sperrfrist von 3 Monaten ab Tag der Ausgabe. Der Gesamtbetrag der Kapitalerhöhung wurde bereits komplett gezeichnet. Die Ausgabe dieser Aktien ist kurzfristig geplant. Des Weiteren gibt das Unternehmen bekannt, dass die ordentliche Hauptversammlung der Curcas Oil N.V. für August 2010 geplant ist und nicht wie vorher geplant im Juli stattfinden wird. Der Jahresabschluss wird für Ende Juli erwartet. Gründe für die leicht verzögerte Fertigstellung liegen in der Neugründung von Tochtergesellschaften im Ausland, sowie den lokalen Buchhaltungsvorgaben und die Integration dieser in die Bilanz der Curcas Oil N. VAls Folgedessen wird eine außerordentliche Hauptversammlung am 30. Juni 2010 abgehalten. Tagesordnung: 1. Eröffnung 2. Jahresabschluss und Bilanz 2009: Antrag zur Genehmigung dem Vorstand des Unternehmens einen Aufschub von nicht mehr als sechs Monaten für die Fertigstellung des Jahresabschlusses 2009 zu gewähren 3. Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates: Aufgeschoben bis nach der Fertigstellung und Annahme des Jahresabschlusses 2009 4. Bestimmung der Verwendung des Unternehmensgewinns: Aufgeschoben bis nach Fertigstellung und Annahme des Jahresabschlusses 2009 5. Ende Die Einladung, die ausführliche Tagesordnung und Stimmrechtsvollmachten sowie Anleitung zur Teilnahme werden auf der Internetseite des Unternehmens, www.curcas-oil.com zur Verfügung gestellt. Fragen können ebenfalls telefonisch erörtert werden. ÜBER CURCAS OIL N.V. Curcas Oil N.V. ist ein Produzent für Jatropha ‐ Rohöl. Über ihre Tochtergesellschaften Alternative Energy Manufacturing Ltd. (Thailand), Curcas Oil Philippines Inc. (Philippinen) und PT Pengembangan Jarak Indonesia (Indonesien) baut Curcas Oil N.V. Jatropha‐Pflanzen zur Gewinnung von Jatropha ‐ Rohöl in einer verantwortlichen und nachhaltigen Art und Weise an. Curcas Oil N.V. Haaksbergweg 71 1101 BR Amsterdam The Netherlands Tel. +31 20 312 1212 info@curcas‐oil.com www.curcas‐oil.com 21.06.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Management Interview

mic AG: „Lassen Sie sich überraschen!“

Neustart für die mic AG: Mit frischem Kapital will die Münchner Beteiligungsgesellschaft neue Wachstumsfelder in den Bereichen Blockchain und Fintech erschließen: „Mit einer großen Gesellschaft in der Softwareentwicklung im Blockchain-Bereich bin ich in konkreten Verhandlungen“, verrät mic-Vorstand Andreas Empl im Interview mit Financial.de. Die mic-Aktie sieht er weit unter Wert gehandelt: „Dem jetzigen Portfoliowert von über 20 Mio. Euro steht eine Börsenbewertung von nur rund 10 Mio. Euro gegenüber.“

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Memorandum of Understanding Signed with France’s Largest Residential Landlord Société Nationale Immobilière (SNI)

18. Oktober 2017

Aktuelle Research-Studie

FinTech Group AG

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): Kaufen

19. Oktober 2017