Erste Abwicklungsanstalt

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 13.04.2012 | 12:19

Erste Abwicklungsanstalt: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution


Erste Abwicklungsanstalt  / Preliminary announcement on the disclosure
of financial statements

13.04.2012 12:19

Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by
DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

Erste Abwicklungsanstalt hereby announces that the following financial reports shall be disclosed for the business year 2011: Report: Annual financial report Date of disclosure / German: April 16, 2012 Date of disclosure / English: April 16, 2012 German: https://www.aa1.de/presse/geschaeftsberichte/ English: https://www.aa1.de/en/press/financial-reports/ 13.04.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de
Language: English Company: Erste Abwicklungsanstalt Elisabethstraße 65 40217 Düsseldorf Germany Internet: www.aa1.de End of Announcement DGAP News-Service

GBC im Fokus

HELMA Eigenheimbau mit Rekord-Auftragseingang

Die HELMA Eigenheimbau AG hat im Q4 2016 mit einem Auftragseingang von 96,3 Mio. € einen Rekordwert erreicht und damit die unterjährige Auftragsschwäche ausgeglichen. Auch auf Gesamtjahressicht wurde mit einem Auftragsplus von 6,5 % auf 286,8 Mio. € ein Bestwert markiert. Es zeigt sich zwar im Vergleich zum Vorjahr (+ 39,6 %) eine rückläufige Wachstumsdynamik, hier gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass sich die Aufträge in 2015 auch aufgrund von Sondereffekten (Vorzieheffekte, Veräußerung eines großen Wohnimmobilienprojektes) außerordentlich gut entwickelt hatten.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

20. Januar 2017