Deutsche Beteiligungs AG

  • WKN: A1TNUT
  • ISIN: DE000A1TNUT7
  • Land: Germany

Nachricht vom 09.01.2012 | 10:00

Deutsche Beteiligungs AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution


Deutsche Beteiligungs AG  / Preliminary announcement on the disclosure
of financial statements

09.01.2012 10:00

Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by
DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
---------------------------------------------------------------------------

Deutsche Beteiligungs AG hereby announces that the following financial
reports shall be disclosed :

Report: Interim announcement of the group within the 1st half-year
Date of disclosure / German: March 13, 2012
Date of disclosure / English: March 13, 2012
German: http://www.deutsche-beteiligung.de/unternehmensberichte
English: http://www.deutsche-beteiligung.de/companyreports
 
 



09.01.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements,
Financial/Corporate News and Press Releases.
Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Language:     English
Company:      Deutsche Beteiligungs AG
              Börsenstrasse 1
              60313 Frankfurt am Main
              Germany
Internet:     www.deutsche-beteiligung.de
 
End of Announcement                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Event im Fokus

52. m:access Analystenkonferenz

Datum: 12.06.2015
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC-Research im Fokus

BHB Brauholding: Ergebnisplus erwartet

Im Zuge des erstmals seit 8 Jahren wieder wachsenden Biermarktes in Deutschland markierte auch die BHB Brauholding AG im Jahr 2014 mit 16,28 Mio. € einen Umsatzrekord . Das Ergebnis war durch Sondereffekte belastet, so dass das EBIT mit 0,33 Mio. € das Vorjahresniveau von 0,34 Mio. € nicht ganz erreichte. Jedoch ist für 2015 mit einem deutlichen Ergebnisanstieg zu rechnen, flankiert von einem weiteren Umsatzwachstum auf 16,6 Mio. €. Unser Rating bleibt mit einem Kursziel von 3,65 € auf KAUFEN.

Aktueller Webcast

Deutsche Wohnen AG

Interim Report 1st Quarter 2014

20. Mai 2015

Aktuelle Research-Studie

Softship AG

Original-Research: Softship AG (von VEM Aktienbank AG): HALTEN

21. Mai 2015