_wige MEDIA AG

  • WKN: A1EMG5
  • ISIN: DE000A1EMG56
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.03.2012 | 08:30

WIGE MEDIA AG produziert die Rennserie DTM für weitere drei Jahre


WIGE MEDIA AG  / Schlagwort(e): Vertrag

19.03.2012 08:30

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG vom 19. März 2012

WIGE MEDIA AG, ISIN: DE000A1EMG56 / WKN: A1EMG5

- WIGE MEDIA AG produziert die Rennserie DTM für weitere drei Jahre
- Jährliches Auftragsvolumen liegt im mittleren einstelligen Millionen Euro
Bereich

Köln, 19. März 2012: Die WIGE MEDIA AG (ISIN: DE000A1EMG56 / WKN: A1EMG5)
gibt heute die Verlängerung des bestehenden Auftrags für die populärste
internationale Tourenwagenserie DTM bekannt. Für den Veranstalter
'Internationale Tourenwagen-Rennen e.V.' (ITR) wird WIGE die Serie, die in
Deutschland 2011 im Schnitt rund 1,4 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 11%)
vor den Bildschirmen verfolgten und international bei einer
Gesamt-Sendedauer von knapp 7.000 Stunden in über 220 Ländern und
Territorien zu sehen war, auch in den nächsten drei Jahren als
Dienstleister betreuen.

Der erweiterte Rahmenvertrag umfasst u.a. die Bereiche Live-Produktion,
Event-Technologie inklusive Zeitnahme, redaktionelle Services,
internationale TV-Vermarktung sowie ein neu entwickeltes Marshalling
System, das den Ausbau der Datenübertragung ermöglicht. Im Geschäftsjahr
2012, dem ersten Jahr des verlängerten Kontrakts, sind 11 Veranstaltungen
angesetzt. Das jährliche Auftragsvolumen liegt im mittleren einstelligen
Millionen Euro Bereich.

Der Vorstand  



Kontakt:
Unternehmenskontakt:
WIGE MEDIA AG
Am Coloneum 2 
50829 Köln 
www.wige.de
Tel: +49 [0] 221_7 88 77_ 140
Fax: +49 [0] 221_7 88 77_ 189
info@wige.de 

Investor Relations Kontakt:
GFEI AG
Am Hauptbahnhof 6
60329 Frankfurt am Main
Tel : +49 [0] 69_74 30 37_00
Fax: +49 [0] 69_74 30 37_22
wige-media@gfei.de


19.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  WIGE MEDIA AG
              Am Coloneum 2
              50829 Köln
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)221 7 88 77 0
Fax:          +49 (0)221 7 88 77 199
E-Mail:       info@wige.de
Internet:     www.wige.de
ISIN:         DE000A1EMG56
WKN:          A1EMG5
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
              Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Event im Fokus

48. m:access Analystenkonferenz

Datum: 06.11.2014
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC-Research im Fokus

m:access mit deutlicher Überrendite

Das Mittelstandssegment m:access hat sich im schwierigen Marktumfeld einmal mehr hervorragend behaupten können. Mit einer Gesamtrendite von 8,1 % lag die Wertentwicklung klar über der des DAX. Als eines der Erfolgsrezepte sind dabei unseres Erachtens abermals die Dividenden entscheidend, die einen ordentlichen Renditebeitrag leisten. Der m:access bietet eine ganze Reihe von Unternehmen, welche bereits seit vielen Jahren eine aktionärsfreundliche und transparente Dividendenpolitik verfolgen.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG bestätigt operative Ergebnisprognose 2014 von rund 1,0 Mrd. EUR einschließlich bisheriger Belastungen aus Streiks. Neues Ergebnisziel 2015 von bisher rund 2,0 Mrd. EUR angepasst auf 'deutlich über Ergebnis 2014'

30. Oktober 2014, 07:27

Aktuelle Research-Studie

Analytik Jena AG

Original-Research: Analytik Jena AG (von Montega AG): Verkaufen

30. Oktober 2014