Global PVQ SE

  • WKN: 555866
  • ISIN: DE0005558662
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.03.2012 | 12:49

Q-Cells SE prüft nach OLG Entscheidung Alternativen zur Umsetzung des Restrukturierungskonzepts


Q-Cells SE  / Schlagwort(e): Anleihe/Kapitalrestrukturierung

30.03.2012 12:49

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Bitterfeld-Wolfen, 30. März 2012: Der Vorstand der Q-Cells SE ist nach
Analyse der letztinstanzlichen Entscheidung des OLG Frankfurt a. M. im Fall
Pfleiderer zu der Erkenntnis gelangt, dass der Umsetzung des auf Basis des
Schuldverschreibungsgesetzes 2009 vereinbarten Restrukturierungskonzepts
für die Anleihen der Q-Cells International Finance BV die Grundlage
entzogen worden ist.

Zwar ist das Unternehmen überzeugt, dass die Entscheidung des OLG Frankfurt
a. M. falsch ist. Zu erwartende Klagen gegen das Restrukturierungskonzept
von Q-Cells wären jedoch ebenfalls von demselben Gericht zu entscheiden und
es besteht kein Anlass zu der Annahme, dass das Gericht seine Ansicht
ändert. Vor diesem
Hintergrund geht der Vorstand davon aus, dass die Fortführungsprognose
zurzeit nicht gegeben ist

Das Unternehmen hat bislang mit wesentlichen Anleihegläubigern ein
Restrukturierungskonzept für sämtliche Anleihen vereinbart und auch mit den
involvierten Behörden in Deutschland und Malaysia Einigungen erzielt. Das
Unternehmen prüft angesichts der aktuellen Entwicklungen Alternativen für
die Umsetzung des Restrukturierungskonzepts.

KONTAKT
Q-Cells SE
OT Thalheim, Sonnenallee 17-21
06766 Bitterfeld-Wolfen, Germany
FAX +49 (0)3494 6699.10000
WEB www.q-cells.de

Q-Cells Corporate Communications
Ina von Spies, Alberta Rohardt
TEL +49 (0)3494 6699.10121
EMAIL presse@q-cells.com

Q-Cells Investor Relations
Stefan Lissner
TEL +49 (0)3494 6699.10101
EMAIL investor@q-cells.com

Vorstand: Dr. Nedim Cen (CEO, CFO), Dr. Andreas v. Zitzewitz (COO, CSO)
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. h.c. Karlheinz Hornung


30.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Q-Cells SE
              Sonnenallee 17-21, OT Thalheim
              06766 Bitterfeld-Wolfen
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)3494 - 6699-0
Fax:          +49 (0)3494 - 6699-199
E-Mail:       q-cells@q-cells.com
Internet:     www.q-cells.com
ISIN:         DE0005558662, Wandelanleihe 2012: DE000A0LMY64, Wandelanleihe
              2014: DE000A1AGZ06, Wandelanleihe 2015: DE000A1E8HF6
WKN:          555866
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Event im Fokus

46. m:access Analystenkonferenz in der Börse München

Datum: 22.07.2014
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

Interview im Fokus

USU Software: „Sehr erfolgreich in den USA etabliert“

Der schwäbische Softwarehersteller USU möchte in den nächsten Jahren durchschnittlich um über 10 Prozent pro Jahr wachsen und 2017 die Schallmauer von 100 Millionen Euro Umsatz durchbrechen. Gleichzeitig soll die bereinigte EBIT-Marge bis dahin die 15-Prozent-Marke überschreiten. CEO Bernhard Oberschmidt ist iüberzeugt: „USU wird in eine ganz andere Liga aufsteigen.“

GBC-Fokusbox

CytoTools vor Einführung von DermaPro

Die Markteinführung des Hauptproduktes DermaPro steht bei der CytoTools AG kurz bevor. Wir rechnen bereits 2014 mit den ersten Produktionserlösen und 2015 mit den ersten Vermarktungserlösen. Zusätzliche Marktpotenziale werden dabei durch die Ausweitung auf weitere Indikationsgebiete erschlossen. Bei einem fairen Wert je Aktie von 73,30 € lautet unser Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Canada Zinc Metals (von Content Professionals): Kaufen „Strong Buy“ Canada Zinc Metals

22. Juli 2014