New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.03.2009 | 16:58

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG:


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG / Firmenübernahme

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Die New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG hat am 10.03.2009 von der CFO AG insgesamt 86,67 % des Stammkapitals der Tacitus Capital AG erworben. Die Tacitus Capital AG soll der NYH AG als Holdinggesellschaft dienen, um zunächst über ein erstes Tochterunternehmen die Lizenzrechte an den international bekannten Markennamen 'HERCULES Sägemann', 'TRIUMPH Master' und 'Matador' zu erwerben. Unter diesen Markennamen werden die weltweit führenden Hartgummikämme sowie hochwertige Bürsten für den Profibereich vertrieben. 12.03.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Otto-Brenner-Str. 17 21337 Lüneburg Deutschland Telefon: +49(04131) 2244-104 Fax: +49(04131) 2244-105 E-Mail: info@nyhag.de Internet: http://www.nyh.de ISIN: DE0006765506 WKN: 676550 Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

EYEMAXX weiter auf Kurs: Erfolgreiche Vollplatzierung der Wandelanleihe

Die EYEMAXX Real Estate AG hat am 19.12.2016 die erfolgreiche Vollplatzierung der Wandelanleihe (siehe Research Comment: 01.12.2016) gemeldet. Insgesamt wurden unter Ausschluss von Bezugsrechten 4,19 Mio. EUR bei professionellen und institutionellen Investoren platziert. Die eingeworbenen Mittel bekräftigen unsere Prognose, dass die EYEMAXX ihre bereits umfangreiche Projektpipeline weiter ausbauen kann. Somit bestätigen wir unser Kursziel von 13 EUR je Aktie und vergeben erneut das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: aventron AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY aventron AG

16. Januar 2017