New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.03.2009 | 11:55

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG:


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG / Personalie

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Der Aufsichtsrat der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG hat in seiner letzten Aufsichtsratssitzung Herrn Bernd Menzel zum neuen Vorstand der Gesellschaft bestellt. Sein Aufsichtsratsmandat wird per gerichtlicher Bestellung Herr Dr. Hans-Peter Rechel übernehmen. Herr Stefan Ebert tritt aus persönlichen Gründen als Vorstand zurück, steht dem Unternehmen jedoch in den Kernbereichen Vertrieb, Produktion und Entwicklung weiterhin voll zur Verfügung 09.03.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Otto-Brenner-Str. 17 21337 Lüneburg Deutschland Telefon: +49(04131) 2244-104 Fax: +49(04131) 2244-105 E-Mail: info@nyhag.de Internet: http://www.nyh.de ISIN: DE0006765506 WKN: 676550 Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

The Grounds-Gruppe: Ein attraktiver Immobilienbestandshalter entsteht

Die The Grounds-Gruppe führt eine Kapitalerhöhung von bis zu 11,2 Mio. € durch. Der Erlös soll für den Aufbau des Immobilienbestands verwendet werden. Parallel dazu soll auch der Development-Bereich ausgebaut werden. Die Gesellschaft verfügt derzeit über fünf vertraglich gesicherte Entwicklungsprojekte sowie über weitere Projekte in einer fortgeschrittenen Verhandlungsphase mit einem Volumen von über 370 Mio. €. Das erfahrene Management hat demnach die Basis für weiteres Umsatz- und Ertragswachstum gelegt. Wir haben ein Kursziel von 5,40 € ermittelt, welches deutlich oberhalb des aktuellen Platzierungspreises von 2,20 € liegt. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

PNE WIND AG

Original-Research: PNE Wind AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

23. November 2017