New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.01.2009 | 14:23

Neuer Vorstand bei der NYH AG


New-York Hamburger  Gummi-Waaren Compagnie AG / Personalie

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Der bisherige Alleinvorstand, Herr Dr. Walter Stute-Schlamme, verläßt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um außerhalb des Unternehmens eine neue Aufgabe zu übernehmen. Der Aufsichtsrat der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG hat Herrn Stefan Ebert mit sofortiger Wirkung zum Alleinvorstand der Gesellschaft bestellt. Herr Ebert startete seine Berufskarriere 1989 als Diplom-Ingenieur im Harburger Daimler-Werk und war danach von 1998 bis Ende 2004 bereits als Werkleiter und Prokurist für das Unternehmen tätig. 07.01.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Nartenstraße 12 21079 Hamburg Deutschland Telefon: 040-77129-200 Fax: 040-77129-201 E-Mail: walter.stute-schlamme@nyhag.de Internet: www.nyhag.de ISIN: DE0006765506 WKN: 676550 Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Übernahme im Fokus

Übernahmeangebot für die Epigenomics AG

Die Summit Hero Holding GmbH hat die Angebotsunterlage zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien der Epigenomics AG veröffentlicht. Vorstand und Aufsichtsrat der Epigenomics AG begrüßen das Übernahmeangebot und empfehlen den Aktionären die Annahme.

Mit einer attraktiven Bar-Prämie von rund 50 % können sich die Epigenomics-Aktionäre eine der höchsten Übernahmeprämien seit 2014 in Deutschland sichern. Die Annahme des Übernahmeangebots ist bis zum 7. Juli 2017 möglich.

GBC im Fokus

Fintech-Spezialist für den afrikanischen Markt

Das Fintech-Unternehmen MyBucks S.A. bietet den Kunden aus der Sub-Sahara-Region durch den Einsatz moderner Technologien einen Zugang zu Finanzprodukten- und dienstleistungen. Hierbei handelt es sich in erster Linie um nicht besicherte Kredite, welche über Onlinekanäle beantragt und in Anspruch genommen werden. Die Grundlage für die Geschäftstätigkeit stellt die selbstentwickelte Technologie dar, wodurch Kunden innerhalb weniger Minuten eine Kreditentscheidung erhalten. Wir gehen von einer Fortsetzung der dynamischen Unternehmensentwicklung aus und haben einen fairen Wert von 26,70 € je Aktie und damit hohes Kurspotenzial ermittelt. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

RWE Aktiengesellschaft: RWE-Vorstand beabsichtigt Ausschüttung einer Sonderdividende von 1,00 EUR je Aktie aus der Rückerstattung der Kernbrennstoffsteuer

23. Juni 2017, 13:21

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): n.a.

23. Juni 2017