MISTRAL Media AG

  • WKN: A1PHC1
  • ISIN: DE000A1PHC13
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.12.2011 | 21:14

MISTRAL Media AG: Der MISTRAL Media-Konzern schließt das Geschäftsjahr 2010 mit einem Jahresfehlbetrag von TEUR 15.062 ab


MISTRAL Media AG  / Schlagwort(e): Jahresergebnis

19.12.2011 21:14

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Heute haben die abschließenden Gespräche der MISTRAL Media AG (ISIN DE000A1E8HD1 ) mit dem Abschlussprüfer KPMG stattgefunden. Dem Vorstand liegen nun die vorläufigen Jahresabschlusszahlen 2010 für die MISTRAL Media AG und den MISTRAL Media Konzern vor. Der Vorstand der MISTRAL Media AG erachtet die nachfolgenden Kennzahlen für die Beurteilung des Geschäftsjahres 2010 des MISTRAL Media Konzerns und der MISTRAL Media AG für relevant und veröffentlicht diese vorab. Der geprüfte Jahresabschluss 2010 des MISTRAL Media Konzerns weist einen Jahresfehlbetrag in Höhe von TEUR 15.062 aus. Die Abschreibungen auf Firmenwerte weisen hierbei einen Betrag von TEUR 11.801 aus. Das Eigenkapital des MISTRAL Media Konzerns zum 31. Dezember 2010 reduziert sich um TEUR 15.259 auf TEUR 2.128. Aufgrund rückläufiger Auftragszahlen für die Fernsehproduktion sanken die Umsatzerlöse der Beteiligung Hurricane Fernsehproduktion GmbH von TEUR 12.584 auf TEUR 10.648. Die MISTRAL Media AG schließt das Geschäftsjahr 2010 mit einem Jahresfehlbetrag in Höhe von TEUR 18.200 ab. Hierin sind Abschreibungen auf die Hurricane Fernsehproduktion GmbH in Höhe von TEUR 13.803 berücksichtigt. Zum 31.12.2010 weist die MISTRAL Media AG ein Eigenkapital in Höhe von TEUR 91 aus. Der Bilanzverlust der MISTAL Media AG beträgt zum 31.12.2010 TEUR 28.283. Der Vorstand 19.12.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: MISTRAL Media AG Im Klapperhof 33 50670 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)221 292121-0 Fax: +49 (0)221 292121-99 E-Mail: info@mistral-media.de Internet: www.mistral-media.de ISIN: DE000A1E8HD1 WKN: A1E8HD Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Börse AG: Theodor Weimer wird neuer Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG

16. November 2017, 16:24

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

9M RESULTS 2017

15. November 2017

Aktuelle Research-Studie

Schloss Wachenheim AG

Original-Research: Schloss Wachenheim AG (von First Berlin Equity Research GmbH): ADD

17. November 2017