Tryg A/S

  • ISIN: DK0060013274
  • Land: .

Nachricht vom 15.02.2017 | 10:42

New board employee representative in Tryg A/S

Tryg A/S / Miscellaneous

15-Feb-2017 / 10:42 CET/CEST
Dissemination of a Regulatory Announcement, transmitted by EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Board employee representative Bill-Owe Johansson has announced that he will withdraw from the Supervisory Board after Tryg's annual general meeting on 8 March 2017. At the employee election in 2016, the Swedish employees elected Elias Bakk as personal substitute for Bill-Owe Johansson. Elias Bakk will enter Tryg's Supervisory Board on 8 March 2017. After 8 March 2017, the employee representatives of Tryg's Supervisory Board are: - Tina Snejbjerg - Lone Hansen - Tom Eileng - Elias Bakk Click on, or paste the following link into your web browser, to view the associated documents https://cns.omxgroup.com/cds/DisclosureAttachmentServlet?messageAttachmentId=615093 News Source: NASDAQ OMX
The EQS Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Archive at www.dgap.de/ukreg
Language: English Company: Tryg A/S . . . Denmark Phone: . Fax: . E-mail: . Internet: . ISIN: DK0060013274 Category Code: MSC TIDM: 0GBV Sequence No.: 3855 End of Announcement EQS News Service

News im Fokus

IRprint: Nachhaltiger Eindruck durch einen professionellen Ausdruck

Das Team von IRprint bietet für geschäftliche Dokumente einen persönlichen Service mit langjähriger Finanzmarktexpertise – angefangen bei der Erstellung von Textinhalten bis hin zum professionellen Druck sowohl im Digital- als auch Offsetdruckverfahren.

Nutzen Sie unser Knowhow in der Kapitalmarktkommunikation und unsere exklusive Kooperation mit CEWE, Europas Marktführer im Bereich Fotoservice mit herausragender Expertise im kommerziellen Online-Druck. So gelingt Ihnen sowohl inhaltlich als auch optisch ein glänzender Auftritt.

GBC im Fokus

SYGNIS AG will mit Innova-Übernahme Synergieeffekte heben

Die SYGNIS AG plant, mit den aktuellen Kapitalerhöhungen (bis zu 10 Mio. €) den Erwerb der Innova Biosciences Ltd. zu finanzieren, eines Spezialisten aus dem Bereich der Proteinmarkierung. Mit dem Erwerb des profitablen Unternehmens sollen Synergieeffekte gehoben, der Workflow erweitert und darüber hinaus die operativen Kennzahlen verbessert werden. Sowohl im Peer-Group-Vergleich als auch innerhalb eines DCF-Bewertungsmodells stufen wir den Kaufpreis als sehr attraktiv ein.

Aktueller Webcast

Douglas Holding AG

6M Interim Financial Results

24. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): BUY FinTech Group AG

29. Mai 2017