Finnvera Oyj

  • ISIN: XS0852098929
  • Land: .

Nachricht vom 12.05.2017 | 09:01

Finnvera issued a EUR 750 million 15-year bond

Finnvera Oyj / Issue of Debt

12-May-2017 / 09:01 CET/CEST
Dissemination of a Regulatory Announcement, transmitted by EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Finnvera issued on 10th May 2017 a EUR 750 million 15-year bond. The subscriptions quickly rose to about EUR 1.5 billion with over 50 investors.

The 15 year bond issue was Finnvera’s longest so far.

Lead managers for the issue were Citi, Deutsche Bank and Goldman Sachs. The greatest demand came from investors in Germany and France.

Finnvera uses the funds for financing the domestic SME sector as well as export credits.

The bond was issued under Finnvera’s EMTN (Euro Medium Term Note) programme. The programme is guaranteed by the State of Finland.

The rating of Finnvera’s EMTN Programme corresponds to the rating assigned to the State of Finland for its long-term liabilities. The rating given by Moody’s to Finnvera is Aa1 and that given by Standard & Poor’s is AA+.

Additional information:
Ulla Hagman, CFO, tel. +358 29 460 2458
Mikael Nordgren, Head of Treasury, tel. +358 29 460 2467



The EQS Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de/ukreg



show this

News im Fokus

IRprint: Nachhaltiger Eindruck durch einen professionellen Ausdruck

Das Team von IRprint bietet für geschäftliche Dokumente einen persönlichen Service mit langjähriger Finanzmarktexpertise – angefangen bei der Erstellung von Textinhalten bis hin zum professionellen Druck sowohl im Digital- als auch Offsetdruckverfahren.

Nutzen Sie unser Knowhow in der Kapitalmarktkommunikation und unsere exklusive Kooperation mit CEWE, Europas Marktführer im Bereich Fotoservice mit herausragender Expertise im kommerziellen Online-Druck. So gelingt Ihnen sowohl inhaltlich als auch optisch ein glänzender Auftritt.

GBC im Fokus

SYGNIS AG will mit Innova-Übernahme Synergieeffekte heben

Die SYGNIS AG plant, mit den aktuellen Kapitalerhöhungen (bis zu 10 Mio. €) den Erwerb der Innova Biosciences Ltd. zu finanzieren, eines Spezialisten aus dem Bereich der Proteinmarkierung. Mit dem Erwerb des profitablen Unternehmens sollen Synergieeffekte gehoben, der Workflow erweitert und darüber hinaus die operativen Kennzahlen verbessert werden. Sowohl im Peer-Group-Vergleich als auch innerhalb eines DCF-Bewertungsmodells stufen wir den Kaufpreis als sehr attraktiv ein.

Aktueller Webcast

Douglas Holding AG

6M Interim Financial Results

24. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von GBC AG): Kaufen

30. Mai 2017