IMMOFINANZ AG

  • WKN: 911064
  • ISIN: AT0000809058
  • Land: Austria

Nachricht vom 21.03.2018 | 17:16

IMMOFINANZ AG: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

IMMOFINANZ AG

21.03.2018 / 17:16
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018

Überblick

1. Emittent: IMMOFINANZ AG
2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung von Aktien (Stimmrechten)
3. Meldepflichtige Person
Name: Erste Asset Management GmbH
Sitz: Wien
Staat: Österreich
4. Namen der Aktionäre: Erste Asset Management GmbH,
ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft.m.b.H.

5. Datum der Schwellenberührung: 21.3.2018

6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person

  Prozentanteile der Stimmrechte, die zu Aktien gehören (7.A) Prozentanteile der Stimmrechte, die die Finanz-/sonstigen Instrumente repräsentieren (7.B.1 + 7.B.2)

Summe von
7.A + 7.B in %

Gesamtzahl der Stimmrechte des Emittenten
Situation am
Tag der Schwellenberührung
4,94 % 0,00 % 4,94 % 1 120 852 699
Situation in der vorherigen Meldung (sofern anwendbar) 5,02 % 0,00 % 5,02 %  
 


Details
7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der Schwelle:

A: Stimmrechte, die zu Aktien gehören

ISIN der Aktien
Anzahl der Stimmrechte Prozentanteil der Stimmrechte
Direkt
(§ 130 BörseG 2018)
Indirekt
(§ 133 BörseG 2018)
Direkt
(§ 130 BörseG 2018)
Indirekt
(§ 133 BörseG
2018)
AT0000809058 55 406 117   4,94 %  
Subsumme A 55 406 117 4,94 %
 
B 1: Finanzinstrumente / sonstige Instrumente gem § 131 Abs 1 Z 1 BörseG 2018

Art des Instruments

Verfalldatum

Ausübungsfrist
Anzahl der Stimmrechte die erworben werden können
Prozentanteil der Stimmrechte
         
    Subsumme B.1    
 
B 2: Finanzinstrumente / sonstige Instrumente gem § 131 Abs 1 Z 2 BörseG 2018
Art des Instruments Verfalldatum Ausübungsfrist Physisches oder Cash Settlement Anzahl der Stimmrechte Prozentanteil der Stimmrechte
           
      Subsumme B.2    
 


8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:
   Die meldepflichtige Person (Punkt 3) wird nicht von einer natürlichen/juristischen Person kontrolliert und kontrolliert auch keine andere Person, die direkt oder indirekt Instrumente am Emittenten hält.
Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte und/oder Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der obersten kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:

Ziffer Name Direkt kontrolliert durch Ziffer Direkt gehaltene Stimmrechte in Aktien (%) Direkt gehaltene Finanz-/sonstige Instrumente (%) Total von beiden (%)
1 Erste Asset Management GmbH   4,32 %   4,32 %
2 ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft.m.b.H. 1 0,62 %   0,62 %
           
 

9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht
Datum der Hauptversammlung: -
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: - entspricht - Stimmrechten

10. Sonstige Kommentare:
Die ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. ist eine Tochtergesellschaft der Erste Asset Management GmbH. Diese Kapitalanlagegesellschaften (samt der Zweigniederlassung in der Erste Asset Management GmbH in Tschechien) verfolgen eine gemeinsame Stimmrechtspolitik für die von ihnen verwalteten Investmentfonds.
Die in Punkt 8 angegebenen, gehaltenen Stimmrechtsanteile der Erste Asset Management GmbH und ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. werden nicht direkt, sondern von den Investmentfonds gehalten, die von der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft verwaltet werden. Es handelt sich daher nicht um Beteiligungen der Verwaltungsgesellschaften.

Wien am 21.3.2018



21.03.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Stark positioniert im Wachstumsmarkt für geschlossene Zahlungssysteme“

Digitale Zahlungssysteme für Universitäten, öffentliche Einrichtungen und Events sowie digitale Sicherheitslösungen sind die Kernthemen, mit denen sich die Beteiligungen der SANDPIPER Digital Payments AG befassen. Im Interview mit financel.de erklären Verwaltungsratspräsident Dr. Cornelius Boersch und Managing Director Frank Steigberger, wie sie sich zukünftig in dem kompetitiven Digital Payments Markt positionieren wollen und was die Analysten zur SANPIPER-Aktie sagen.

Anleihe im Fokus

Jetzt Eyemaxx Anleihe 2018/2023, WKN A2GSSP zeichnen!

Öffentliches Angebot vom 19.04. bis 24.04.2018
Zinssatz: 5,5% p.a.
Laufzeit: 5 Jahre
Halbjährliche Zinszahlung
ISIN/WKN: DE000A2GSSP3 /A2GSSP

GBC im Fokus

Kursziel 2,10 €: Profiteur der steigenden Nachfrage nach Smartphones

UniDevice AG nutzt die weltweit unterschiedlichen Preisniveaus und die unterschiedliche Verfügbarkeit von elektronischen Geräten (hauptsächlich Smartphones) aus. Diesbezüglich hat die Gesellschaft ein internationales Netzwerk an Distributoren und Kunden für sich gewonnen. Für die kommenden Jahre rechnen wir mit einem Anstieg der Erlöse auf über 400 Mio. € (2020e) und einen Anstieg des EBIT auf bis zu 3 Mio. € (2020e). Wir haben ein Kursziel in Höhe von 2,10 € ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius SE & Co. KGaA: Fresenius kündigt Übernahmevereinbarung mit Akorn

22. April 2018, 19:00

Aktuelle Research-Studie

Schweizer Electronic AG

Original-Research: Schweizer Electronic AG (von Montega AG): Kaufen

20. April 2018