Brenntag AG

  • WKN: A1DAHH
  • ISIN: DE000A1DAHH0
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.08.2017 | 15:27

Brenntag AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Brenntag AG

23.08.2017 / 15:27
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Brenntag AG
Stinnes Platz 1
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
  Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
  Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
X Sonstiger Grund:
Freiwillige Konzernmitteilung mit Schwellenberührung innerhalb der Konzernstruktur

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Registrierter Sitz und Staat:
Ameriprise Financial, Inc. Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
16.08.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
  Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu 3,56 % 0,00 % 3,56 % 154500000
letzte Mitteilung 3,42 % 0,00 % 3,42 % /

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISIN absolut in %
  direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000A1DAHH0 5499382 % 3,56 %
US1071801013 4709 % 0,003 %
Summe 5504091 3,56 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
%
    Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Barausgleich oder physische Abwicklung Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
%
      Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
  Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, wenn 3% oder höher Instrumente in %, wenn 5% oder höher Summe in %, wenn 5% oder höher
Ameriprise Financial, Inc. % % %
Ameriprise International Holdings GmbH % % %
Threadneedle Asset Management Holdings SARL % % %
Threadneedle Holdings Limited % % %
TAM UK Holdings Limited % % %
Threadneedle Asset Management Holdings Limited % % %
TC Financing Limited % % %
Threadneedle Asset Management Limited 3,02 % % %
 
Ameriprise Financial, Inc. % % %
Ameriprise International Holdings GmbH % % %
Threadneedle Asset Management Holdings SARL % % %
Threadneedle Holdings Limited % % %
TAM UK Holdings Limited % % %
Threadneedle Asset Management Holdings Limited % % %
TC Financing Limited % % %
Threadneedle Investment Services Limited % % %
 
Ameriprise Financial, Inc. % % %
Ameriprise International Holdings GmbH % % %
Threadneedle Asset Management Holdings SARL % % %
Threadneedle Holdings Limited % % %
TAM UK Holdings Limited % % %
Threadneedle Asset Management Holdings Limited % % %
TC Financing Limited % % %
Threadneedle Pensions Limited % % %
 
Ameriprise Financial, Inc. % % %
Ameriprise International Holdings GmbH % % %
Threadneedle Asset Management Holdings SARL % % %
Threadneedle Management Luxembourg SA % % %
 
Ameriprise Financial, Inc. % % %
Columbia Management Investment Advisers, LLC % % %
 
Ameriprise Financial, Inc. % % %
AMPF Holding Corporation % % %
Ameriprise Financial Services, Inc. % % %

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: % (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 



23.08.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Management Interview

„Wir wollen unsere Wachstumsstrategie forcieren“

Zuwachs für den Scale: Mit dem Börsengang will sich die STEMMER IMAGING AG, einer der führenden Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie in Europa, ganz neue Wege eröffnen. Schon jetzt wächst der bayerische Machine-Vision-Spezialist schneller als der Markt. Financial.de sprach mit dem Vorstand u. a. über die geplante internationale Expansion, die börsennotierte Peer-Group mit Basler und ISRA Vision sowie den erfahrenen Aufsichtsrat mit den Gründern des TecDAX-Konzerns CANCOM SE.

Aktuelle Research-Studie

All for One Steeb AG

Original-Research: All for One Steeb AG (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

20. Februar 2018