Effecten-Spiegel AG

  • WKN: 564760
  • ISIN: DE0005647606
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.01.2018 | 18:02

Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value

DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Net Asset Value

12.01.2018 / 18:02
Net Asset Value, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 31.12.2017

Der NAV als Nettoinventarwert aller Vermögenswerte der Gesellschaft inkl. stiller Reserven und stiller Lasten sowie inkl. Verbindlichkeiten liegt nach Abfluss der Gewinnausschüttung von 2,8 Mio. Euro im Mai 2017 per Jahresultimo bei 23,56 Euro (Vorjahr: 22,03 Euro) je im Umlauf befindlicher Effecten-Spiegel-Aktie. Zum Stichtag hielt die Gesellschaft insgesamt 308.720 eigene Aktien (Vorzüge und Stämme).

Im Rahmen des Aktienrückkaufs wurden im Zeitraum vom 1. August 2017 bis einschließlich 31. Dezember 2017 insgesamt 10.397 Vorzugsaktien der Gesellschaft erworben. Der Aktienrückkauf ist damit abgeschlossen. Die ES-Vorzugsaktie notiert aktuell bei 19,40 Euro, die ES-Stammaktie bei 19,90 Euro.

Zum Portfolio:

Die zehn größten Aktienpositionen des Finanzanlagevermögens der Gesellschaft sind, geordnet nach Positionsgröße auf Basis des Tageskurswertes zum 31. Dezember 2017:

infas Holding AG
MAN SE (Stämme)
Symrise AG
Porsche Holding SE (Vorzüge)
Novartis AG
Sanofi S.A.
Union Pacific Corp.
ZKB Gold
Novo Nordisk
Beiersdorf AG

Marlis Weidtmann
Vorstand

Effecten-Spiegel AG,
Postfach 102243, 40013 Düsseldorf
Tel. (0211) 683022
Fax (0211) 6912998
E-Mail: info@effecten-spiegel.de
Internet: www.effecten-spiegel.de

Hinweis:

Der Tageswert der Portfoliopositionen wurde von der Effecten-Spiegel AG sorgfältig ermittelt. Es wird darauf hingewiesen, dass der hier ermittelte Wert nicht auf testierten Abschlusszahlen basiert. Abweichungen können sich u.a. aus der steuerlichen Einordnung von Geschäftsvorfällen ergeben. Vergangenheitswerte erlauben keine Prognosen für die Zukunft.



12.01.2018 Veröffentlichung einer Net Asset Value-Mitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Bitcoin kurz vor dem Durchbruch“

Die Northern Bitcoin AG verzeichnet nicht nur ein rasantes Wachstum als führender Bitcoin-Miner, die Frankfurter betreiben auch einen klimaneutralen Bitcoin-Mining-Pool. Die strategische Zusammenarbeit mit der Rawpool-Gruppe katapultiert Northern Bitcoin „in eine völlig neue Dimension“, ist CEO Mathis Schultz überzeugt: „Der Bitcoin wird die Welt dramatisch verändern. Wir sehen uns exzellent aufgestellt, um in den kommenden Jahren als Pionier das führende europäische Unternehmen im Bereich Bitcoin-Blockchain aufzubauen.“

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

22. Oktober 2018