PAION AG

  • WKN: A0B65S
  • ISIN: DE000A0B65S3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.02.2017 | 15:08

DGAP-DD: PAION AG deutsch


Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

17.02.2017 / 15:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name
Titel: Dr.
Vorname: Mariola
Nachname(n): Söhngen

2. Grund der Meldung

a) Position / Status
Person steht in enger Beziehung zu:
Titel: Dr.
Vorname: Wolfgang
Nachname(n): Söhngen
Position: Vorstand

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name
PAION AG

b) LEI
529900CGHB9UWY40BU45 

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung
Art: Anderes auf Aktie/Schuldtitel bez. FI
Beschreibung: Bezugsrechte mit ISIN DE000A2AA4K2

b) Art des Geschäfts
Schenkung von 656.094 Bezugsrechten an Jonathan Söhngen; Das Geschäft steht nicht im Zusammenhang mit der Teilnahme an einem Belegschaftsaktienprogramm.

c) Preis(e) und Volumen
Preis(e) Volumen
nicht bezifferbar nicht bezifferbar

d) Aggregierte Informationen
Preis Aggregiertes Volumen
nicht bezifferbar nicht bezifferbar

e) Datum des Geschäfts
2017-02-14; UTC+1

f) Ort des Geschäfts
Außerhalb eines Handelsplatzes



17.02.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Kursziel 2,10 €: Profiteur der steigenden Nachfrage nach Smartphones

UniDevice AG nutzt die weltweit unterschiedlichen Preisniveaus und die unterschiedliche Verfügbarkeit von elektronischen Geräten (hauptsächlich Smartphones) aus. Diesbezüglich hat die Gesellschaft ein internationales Netzwerk an Distributoren und Kunden für sich gewonnen. Für die kommenden Jahre rechnen wir mit einem Anstieg der Erlöse auf über 400 Mio. € (2020e) und einen Anstieg des EBIT auf bis zu 3 Mio. € (2020e). Wir haben ein Kursziel in Höhe von 2,10 € ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und Investmentbank und weitere Kosteninitiativen an

26. April 2018, 07:16

Aktuelle Research-Studie

Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

Original-Research: Ludwig Beck AG (von Montega AG): Kaufen

25. April 2018