H&K AG

  • WKN: A11Q13
  • ISIN: DE000A11Q133
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.04.2017 | 11:05

H&K AG: Citi mandated


DGAP-Media / 21.04.2017 / 11:05

NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN WHOLE OR IN PART, INTO OR WITHIN THE UNITED STATES, AUSTRALIA, CANADA, JAPAN OR SOUTH AFRICA OR ANY JURISDICTION WHERE IT IS UNLAWFUL TO DISTRIBUTE THIS ANNOUNCEMENT. 

H&K AG, being the ultimate parent company of the Heckler & Koch Group, has mandated Citi to arrange a series of fixed income investor meetings commencing on 27th April in London. A debt capital markets transaction may follow in the near future subject to management decision and market conditions. Relevant stabilisation regulations including FCA/ICMA will apply. 

These materials are for informational purposes only and are not intended to constitute, and should not be construed as, an offer to sell or subscribe for, or the announcement of a forthcoming offer to sell or subscribe for, or a solicitation of any offer to buy or subscribe for, or the announcement of a forthcoming solicitation of any offer to buy or subscribe for, any securities of H&K AG in any jurisdiction whatsoever.  

Securities of H&K AG have not been and will not be registered under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the "Securities Act") and may not be offered or sold within the United States absent registration or an exemption from the registration requirements under the Securities Act. H&K AG does not intend to register any portion of any offering of securities in the United States or to conduct any public offering of securities in the United States.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: H&K AG
Schlagwort(e): Unternehmen

21.04.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

IRprint: Nachhaltiger Eindruck durch einen professionellen Ausdruck

Das Team von IRprint bietet für geschäftliche Dokumente einen persönlichen Service mit langjähriger Finanzmarktexpertise – angefangen bei der Erstellung von Textinhalten bis hin zum professionellen Druck sowohl im Digital- als auch Offsetdruckverfahren.

Nutzen Sie unser Knowhow in der Kapitalmarktkommunikation und unsere exklusive Kooperation mit CEWE, Europas Marktführer im Bereich Fotoservice mit herausragender Expertise im kommerziellen Online-Druck. So gelingt Ihnen sowohl inhaltlich als auch optisch ein glänzender Auftritt.

GBC im Fokus

SYGNIS AG will mit Innova-Übernahme Synergieeffekte heben

Die SYGNIS AG plant, mit den aktuellen Kapitalerhöhungen (bis zu 10 Mio. €) den Erwerb der Innova Biosciences Ltd. zu finanzieren, eines Spezialisten aus dem Bereich der Proteinmarkierung. Mit dem Erwerb des profitablen Unternehmens sollen Synergieeffekte gehoben, der Workflow erweitert und darüber hinaus die operativen Kennzahlen verbessert werden. Sowohl im Peer-Group-Vergleich als auch innerhalb eines DCF-Bewertungsmodells stufen wir den Kaufpreis als sehr attraktiv ein.

Aktueller Webcast

Douglas Holding AG

6M Interim Financial Results

24. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): BUY FinTech Group AG

29. Mai 2017