wallstreet:online AG

  • WKN: A2GS60
  • ISIN: DE000A2GS609
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.01.2018 | 13:44

wallstreet:online AG: Jahreszahlen 2017, Ausblick 2018 (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Vorläufiges Ergebnis

19.01.2018 / 13:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


wallstreet:online AG: Jahreszahlen 2017, Ausblick 2018

  • Umsatzanstieg + 83,1 Prozent auf 5.186 TEUR (VJ: 2.832 TEUR)
  • EBITDA steigt auf 2.041 TEUR (VJ: 414 TEUR)
  • Vorsteuerergebnis in etwa verzehnfacht auf 1.914 TEUR (VJ: 182 TEUR)

Berlin, 19. Januar 2018 - Die wallstreet:online AG (WKN A2G S60/ISIN DE000A2GS609), Deutschlands größte Finanz-Community, hat heute die vorläufigen Geschäftsergebnisse für 2017 vorgelegt. Die Gesellschaft erreichte im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung um 83,1 Prozent auf 5.186 TEUR (Vorjahr: 2.832 TEUR). Infolge der sehr guten Geschäftsentwicklung konnte das EBITDA signifikant auf 2.041 TEUR (Vorjahr: 414 TEUR) gesteigert werden. Das Ergebnis vor Steuern beträgt 1.914 TEUR und hat sich damit in etwa verzehnfacht (Vorjahr: 182 TEUR).

Stefan Zmojda, Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online AG zum Geschäftsjahr 2017: "Im Vergleich zu 2016 konnten wir im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 noch stärker von der hohen Nachfrage nach Werbeplätzen auf wallstreet-online.de profitieren und sowohl die Umsatz- als auch die EBITDA-Prognose (Prognose: Umsatz - 4.888 TEUR; EBITDA - 1.968 TEUR) übertreffen. Insbesondere das IR-Geschäft zeigte sich im Jahresverlauf als sehr umsatzstark."

Für das Jahr 2018 plant die wallstreet:online AG, inkl. der zukünftigen Tochtergesellschaft Markets Inside Media GmbH, mit einem Umsatz in einer Bandbreite von 6.365 TEUR - 7.780 TEUR und einem Ergebnis vor Steuern in einer Range von 2.374 TEUR - 2.900 TEUR.

Über www.wallstreet-online.de
wallstreet-online.de ist mit 0,97 Mio. Unique Usern (AGOF 2017-12) Deutschlands führende Finanz-Community. Kein anderes Börsenportal verfügt über eine vergleichbare Vielzahl von Meinungen, Fakten, und Hintergrundinformationen zu einzelnen Aktien. Die Nutzer von wallstreet-online.de verfassen täglich bis zu 4.000 neue Beiträge in über 50 themenspezifischen Diskussionsforen. Aktuelle Finanznachrichten und Analysen renommierter Börsenexperten runden das Angebot ab und machen wallstreet-online.de zu einem umfassenden Informationsportal in allen Fragen zu Börse & Geldanlage.

Pressekontakt:
Michael Bulgrin
wallstreet:online AG
Tel: +49 (0 30) 20 456 382
presse@wallstreet-online.de


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=UYXTNTVSND
Dokumenttitel: Ergebnisse_wo_AG_2017


19.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Management Interview

„Wir wollen unsere Wachstumsstrategie forcieren“

Zuwachs für den Scale: Mit dem Börsengang will sich die STEMMER IMAGING AG, einer der führenden Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie in Europa, ganz neue Wege eröffnen. Schon jetzt wächst der bayerische Machine-Vision-Spezialist schneller als der Markt. Financial.de sprach mit dem Vorstand u. a. über die geplante internationale Expansion, die börsennotierte Peer-Group mit Basler und ISRA Vision sowie den erfahrenen Aufsichtsrat mit den Gründern des TecDAX-Konzerns CANCOM SE.

Aktuelle Research-Studie

All for One Steeb AG

Original-Research: All for One Steeb AG (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

20. Februar 2018