Avis Budget Group, Inc.

  • Land: .

Nachricht vom 03.01.2013 | 02:19

Avis Budget Group ubernimmt Zipcar fur $12,25 pro Anteil in Bar


Avis Budget Group, Inc. 

03.01.2013 02:19

-- Vereintes Unternehmen wird weltweiter Marktfuhrer fur Carsharing- und Mobilitatslosungen. -- Vom Zusammenschluss werden $50-70 Millionen an jahrlichen Synergien erwartet. -- Die Transaktion soll bis zum Fruhjahr 2013 abgeschlossen sein. -- Avis Budget bestatigt die zuvor geschatzten Ergebnisse fur das Gesamtjahr 2012. PARSIPPANY, New Jersey, und CAMBRIDGE, Massachusetts, 2013-01-03 02:12 CET (GLOBE NEWSWIRE) -- Avis Budget Group, Inc. (Nasdaq:CAR) und Zipcar, Inc. (Nasdaq:ZIP), das weltweit fuhrende Carsharing-Netzwerk, hat heute bekannt gegeben, dass die Avis Budget Group sich zur Ubernahmen von Zipcar fur $12,25 pro Anteil in Bar bereit erklart hat. Dabei handelt es sich um einen Aufschlag von 49 % gegenuber dem Schlusskurs vom 31. Dezember 2012, was einen Gesamtwert der Transaktion von ca. $500 Millionen ergibt. Die Transaktion unterliegt der Genehmigung durch die Aktionare von Zipcar sowie anderen ublichen Abschlussbedingungen und soll im Fruhjahr 2013 abgeschlossen sein. Die Verwaltungsrate beider Unternehmen haben die Transaktion einstimmig genehmigt und die Aktionare von Zipcar, die etwa 32 % der umlaufenden Stammaktien reprasentieren, haben zugestimmt, ihr Stimmrecht zugunsten der Transaktion auszuuben. Carsharing ist in den USA zu einem Geschaft von nahezu $400 Millionen angewachsen und es wird erwartet, dass es sich in den grossen Stadten rund um die Welt rasch ausdehnt. Zipcar war bisher Vorreiter auf diesem Markt und fuhrend hinsichtlich Innovation und erstklassigem Service. Zipcar hat mittlerweile uber 760.000 Mitglieder, die sogenannten 'Zipsters' und kann eine fuhrende Marktprasenz in 20 grossen Metropolregionen in den USA, Kanada und Europa sowie einen Fuhrpark mit Stationen an uber 300 Colleges und Universitaten vorweisen. Zipcar hat Spitzentechnologie, ein herausragendes Kundenerlebnis und klare Markenbotschaften miteinander vereint, um eine starke Kundentreue und Fursprache zu entwickeln. 'Durch den Zusammenschluss mit Zipcar werden wir unser Wachstumspotenzial sowohl in den USA als auch international signifikant steigern und unser Unternehmen wird einen grosseren Kundenkreis erreichen und mehr gewerbliche Transportanforderungen erfullen konnen', so Ronald L. Nelson, Vorsitzender und CEO der Avis Budget Group. 'Wir denken, dass Carsharing eine starke Erganzung der klassischen Autovermietung ist, das das Potenzial fur ein schnelles Wachstum bietet und fur uns als vereintes Unternehmen eine skalierbare Wachstumschance darstellt. Wir gehen davon aus, dass wir durch die Nutzung der Erfahrung und Effizienz der Avis Budget Group beim Fuhrparkmanagement und den Einsatz der bewahrten kundenfreundlichen Technologie von Zipcar das Wachstum der Marke Zipcar steigern und 'Zipsters' mehr Optionen an mehr Orten bieten konnen. Wir erwarten zudem, dass wir mit der Technologie von Zipcar die Mobilitatslosungen unter den Markennamen Avis und Budget ausbauen konnen.' Avis Budget erwartet als Folge der Transaktion $50 bis $70 Millionen an jahrlichen Synergien. Insbesondere Avis Budget geht von signifikanten Kostenreduzierungen uber den gesamten Lebenszyklus des Fuhrparks hinweg aus (von der Beschaffung uber den Geschaftsbetrieb und die Instandhaltung bis hin zur Disposition sowie Finanzierung). Hinzu kommen Einsparungen durch den Wegfall der aktiengesellschaftsbedingten Kosten von Zipcar. Avis Budget plant zudem, wesentliche Kosteneinsparungen durch eine verstarkte Fuhrparknutzung in beiden Unternehmen zu erzielen. Es bestehen Moglichkeiten fur ein signifikantes Umsatzwachstum, darunter die Nutzung des Fuhrparks von Avis Budget zur besseren Abdeckung des erhohten Wochenendbedarfs von Zipster, der derzeit durch die Fahrzeugverfugbarkeit eingeschrankt ist. Angesichts dieser Synergien in Verbindung mit dem erwarteten Wachstum und der steigenden Rentabilitat von Zipcar wird davon ausgegangen, dass die Transaktion ab dem zweiten Jahr nach der Akquisition zu einem Anstieg der Ergebnisse je Aktie von Avis Budget, abzuglich bestimmter Positionen und kaufbedingter Effekte, fuhren wird. 'Wir freuen uns, unseren geplanten Beitritt zur Unternehmensgruppe der Avis Budget Group ankundigen zu konnen. Wir sind davon uberzeugt, dass diese Verbindung ein Gewinn fur unsere Mitglieder, Anteilinhaber und Mitarbeiter gleichermassen ist. Wir werden in einer guten Position sein, um das Erlebnis fur Zipcar Mitglieder durch mehr Angebote, zusatzliche Leistungen und mehr Standorte zu verbessern', erklarte Scott Griffith, Vorsitzender und CEO von Zipcar. 'Als fuhrender internationaler Anbieter von Carsharing-Dienstleistungen unter einer Marke, die ein Synonym fur diese Branche ist, bleiben wir den Werten und Visionen verpflichtet, die uns all die Jahre vorangebracht haben und deren Grundlage unser inniges Bestreben ist, allen Mitgliedern jederzeit ein herausragendes Erlebnis zu bieten. Durch die Kombination der Fachkompetenz von Zipcar bezuglich bedarfsorientierter Mobilitat und dem Know-how der Avis Budget Group beim internationalen Fuhrparkmanagement und einem grossen globalen Netzwerk werden wir in der Lage sein, die Revolution hinsichtlich der personlichen Mobilitat zu beschleunigen.' 'Die vorhandene Infrastruktur von Avis Budget, deren Grosse und die Erfahrung beim Management verschiedener Marken versetzen uns in die einzigartige Position, das Wachstum und die Rentabilitat von Zipcar zu beschleunigen', fugte Nelson hinzu. 'Gleichzeitig haben wir uns die Verpflichtung auferlegt, die Elemente und die Kultur der Marke Zipcar zu erhalten, die es Zipcar ermoglichten, in den letzten zwolf Jahren dieses schnelle Wachstum und diesen Erfolg zu erzielen.' Nach der Ubernahme wird Zipcar als Tochterunternehmen der Avis Budget Group betrieben und den geplanten Umzug an den neuen Hauptsitz in Boston, Massachusetts, fortsetzen. Avis Budget rechnet damit, dass wichtigen Mitglieder des Zipcar Managementteams, darunter Herr Griffith und Mark Norman, President und Chief Operating Officer, auch weiterhin die Gesamtrichtung von Zipcar vorgeben und den alltaglichen Betrieb leiten werden. Die Avis Budget Group plant, den Kauf primar mittels inkrementeller Unternehmensanleihen sowie verfugbarer Barmittel zu finanzieren. Zum 30. September 2012 verfugte die Avis Budget Group uber Barmittel und marktfahige Wertpapiere von etwa $554 Millionen. Zipcar verfugte uber Barmittel und marktfahige Wertpapiere von etwa $82 Millionen oder ca. $2 pro Zipcar-Aktie. Die Citigroup agiert als Finanzberater und Kirkland & Ellis LLP als Rechtsberater fur die Avis Budget Group. Morgan Stanley agiert als Finanzberater und Latham & Watkins LLP als Rechtsberater fur Zipcar. Davon unabhangig hat die Avis Budget Group heute ihre vorherigen Schatzungen fur die Ergebnisse des Geschaftsjahrs 2012 wiederholt. So erwartet Avis Budget weiterhin einen Umsatz fur das Gesamtjahr 2012 von ca. $7,3 Milliarden, was gegenuber 2011 einen Anstieg von 24 % bedeutet. Ferner prognostiziert Avis Budget, dass das bereinigte EBITDA 2012 unter Ausschluss bestimmter Positionen etwa $825 bis $840 Millionen betragt, was einem Anstieg von 35 % bis 38 % gegenuber dem Vorjahr gleichkommt. Ausserdem erwartet Avis Budget fur 2012 weiterhin Ertrage vor Steuern in Hohe von $450 bis $465 Millionen und verwasserten Ergebnissen von ca $2,35 bis $2,45 je Aktie, ausgenommen bestimmter Positionen. Telefonkonferenz fur Anleger Die Avis Budget Group und Zipcar werden am 2. Januar 2013 um 9:00 Uhr (ET) eine Telefonkonferenz fur Anleger veranstalten, um die Transaktion zu erlautern. Anleger konnen sich live unter ir.avisbudgetgroup.com oder ir.zipcar.com oder durch Wahlen von +1 415-228-4734 und Eingabe des Zugangscodes 'Avis Budget' zur Telefonkonferenz zuschalten. Die Anleger werden gebeten, sich etwa zehn Minuten vor Beginn der Konferenz einzuwahlen. Im Anschluss an die Telefonkonferenz wird eine Web-Aufzeichnung unter ir.avisbudgetgroup.com und ir.zipcar.com zur Verfugung stehen. Eine Telefonaufzeichnung wird von 12:00 Uhr mittags (ET) am 2. Januar bis 20:00 Uhr (ET) am 16. Januar unter +1 203-369-1604, Zugangscode: 'Avis Budget', verfugbar sein. Uber die Avis Budget Group, Inc. Die Avis Budget Group, Inc. ist ein weltweit fuhrender Anbieter von Fahrzeugvermietungsdiensten uber die Marken Avis und Budget und verfugt uber 10.000 Mietstationen in ca. 175 Landern. Die Avis Budget Group betreibt die meisten Fahrzeugvermietungsstationen in Nordamerika, Europa und Australien direkt und in anderen Landern hauptsachlich uber Lizenznehmer. Die Avis Budget Group hat etwa 29.000 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Parsippany, New Jersey, USA. Weitere Informationen finden Sie unter www.avisbudgetgroup.com. Das Firmenlogo der Avis Budget Group, Inc. steht unter: http://www.globenewswire.com/newsroom/prs/?pkgid=8891 zur Verfugung. Uber Zipcar, Inc. Zipcar ist das grosste Carsharing-Netzwerk der Welt mit uber 760.000 Mitgliedern und uber 10.000 Fahrzeugen in Stadten sowie an Colleges in den USA, Kanada, Grossbritannien, Spanien und Osterreich. Zipcar bietet mehr als 30 Fahrzeugmarken und -modelle im Rahmen eines Selbstbedienungsservice an. Die Fahrzeuge stehen Privatpersonen und Unternehmen stunden- oder tageweise zur Verfugung und sind eine Alternative zu den mit einem eigenen Auto verbundenen hohen Kosten und Argernissen. Weitere Informationen finden Sie unter www.zipcar.com. Zukunftsgerichtete Aussagen Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind 'zukunftsgerichtete Aussagen' im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Solche zukunftsweisenden Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu fuhren konnen, dass die tatsachlichen Ergebnisse, Entwicklungen oder Erfolge der Avis Budget Group oder von Zipcar wesentlich von den zukunftigen Ergebnissen, Entwicklungen oder Erfolgen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Aussagen ausgedruckt oder impliziert werden. Aussagen, die die Worter 'glauben', 'erwarten', 'davon ausgehen', 'beabsichtigen', 'planen', 'schatzen', 'planen', 'konnen ansteigen', 'prognostizieren' und ahnliche Ausdrucke enthalten, Zukunfts- oder konditionale Verben wie z. B. 'wird', 'sollte', 'wurde', 'kann' und 'konnte' basieren auf zum gegebenen Zeitpunkt herrschenden Annahmen und Erwartungen und sind im Allgemeinen zukunftsgerichteter Natur und keine historischen Fakten. Alle Aussagen, die sich auf Prognosen, Erwartungen oder andere Zukunftsmerkmale beziehen, Ereignisse, Umstande oder Ergebnisse, einschliesslich aller Aussagen bezuglich kunftiger Ergebnisse, kunftiger Fuhrparkkosten, Akquisitionssynergien und Initiativen zur Kosteneinsparung sind ebenfalls zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht garantiert werden, dass die vorgeschlagene Ubernahme von Zipcar so erfolgt, wie derzeit in Betracht gezogen, oder uberhaupt erfolgt, oder dass die erwarteten Vorteile aus der Transaktion im derzeit geplanten Zeitraum oder uberhaupt realisiert werden konnen. Zusatzliche Risiken und Unsicherheiten bezuglich der vorgeschlagenen Ubernahme von Zipcar umfassen insbesondere Unsicherheiten bezuglich der Erfullung der Abschlussbedingungen der Ubernahme, darunter den rechtzeitigen Erhalt behordlicher Genehmigungen, die rechtzeitige Genehmigung durch die Aktionare von Zipcar, die Erfullung der jeweiligen Verpflichtungen der Vertragsparteien im Rahmen der Zusammenlegungsvereinbarung in Verbindung mit der Ubernahme, den Status der Kapitalmarkte, darunter die Verfugbarkeit und die Kapitalkosten, sowie andere Faktoren, die die Durchfuhrung der Transaktion beeintrachtigen. Andere Risiken, die dazu fuhren konnen, dass sich kunftige Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen in dieser Pressemitteilung unterscheiden, umfassen insbesondere die Fahigkeit von Avis Budget, die Unternehmen Avis Europe und Avis Budget sofort und effektiv zu integrieren, die Fahigkeit von Avis Budget, die Unternehmen Zipcar und Avis Budget sofort und effektiv zu integrieren (wenn und sobald die Ubernahme von Zipcar abgeschlossen ist), Anderungen der wirtschaftlichen Situation im Allgemeinen, insbesondere wahrend der Hochsaison von Avis Budget oder Zipcar oder in wichtigen Marktsegmenten, den hohen Grad an Wettbewerb in der Fahrzeugvermietungsbranche, eine Anderung der Fuhrparkkosten aufgrund geanderter Kosten fur neue Fahrzeuge und/oder des Wertes von Gebrauchtwagen, eine Unterbrechung der Lieferung neuer Fahrzeuge, die Disposition von Fahrzeugen, die nicht durch Hersteller-Ruckkaufprogramme abgedeckt sind, die Finanzlage der Hersteller der Mietfahrzeugen von Avis Budget und Zipcar, die deren Fahigkeit beeintrachtigen konnte, ihre Verpflichtungen im Rahmen von Ruckkauf- und/oder garantierten Abschreibungsvereinbarungen zu erfullen, einen Ruckgang des Reisebedarfs, darunter der Ruckgang des Fluggastverkehrs, terroristische Anschlage oder die Drohung terroristischer Anschlage, ein signifikant Anstieg der Zinssatze oder Kreditkosten, die Fahigkeit von Avis Budget und Zipcar, ihre Geschaftstatigkeit zu finanzieren, was die Finanzierung ihrer Fahrzeugflotten uber den ABS-Anleihe-Markt umfasst, Anderungen der Kosten von oder der Versorgung mit Kraftstoffen, Schwankungen bei der Mark-to-Market-Bewertung von Derivaten, die das Risiko von Wechselkursen, Zinssatzen und Kraftstoffkosten absichern, die Fahigkeit von Avis Budget und Zipcar, die finanziellen und anderen Zusagen zu erfullen, die in Vereinbarungen zur Regelung ihrer Verschuldung enthalten sind, Risiken in Verbindung mit Rechtsstreitigkeiten, Verordnungen oder behordlichen oder aufsichtsrechtlichen Anfragen oder Untersuchungen, die Avis Budget oder Zipcar betreffen, sowie die Fahigkeit von Avis Budget und Zipcar, ihre kunftigen Ergebnisse genau zu schatzen und ihre Strategien zu Kosteneinsparungen und Wachstum umzusetzen. Eine weitere Liste und Beschreibung wichtiger Annahmen und anderer wichtiger Faktoren, die dazu fuhren konnen, dass sich die tatsachlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten unterscheiden, sind im Jahresbericht von Avis Budget auf Formular 10-K fur das zum 31. Dezember 2011 endende Geschaftsjahr und im Jahresbericht von Zipcar auf Formular 10-K fur das zum 31. Dezember 2011 endende Geschaftsjahr unter Uberschriften wie z. B. 'Zukunftsgerichtete Aussagen', 'Risikofaktoren' und 'Erorterung und Analyse der Finanzlage und des Geschaftsergebnis des Managements', in dem zuletzt von Avis Budget und Zipcar eingereichten Formular 10-Q sowie in anderen von Avis Budget und Zipcar bei der SEC von Zeit zu Zeit eingereichten Dokumenten und Unterlagen angegeben. Weitere unbekannte und unvorhersehbare Faktoren konnen ebenfalls erhebliche negative Auswirkungen auf die Ergebnisse oder Errungenschaften von Avis Budget oder Zipcar haben. Angesichts dieser Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und Faktoren treten die in dieser Pressemitteilung genannten, in der Zukunft liegenden Ereignisse moglicherweise nicht ein. Wir bitten Sie, sich nicht uber Gebuhr auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die sich nur auf den angegebenen Zeitpunkt bzw. auf das Datum dieser Pressemitteilung beziehen, wenn kein Zeitpunkt angegeben ist. Avis Budget und Zipcar sind nicht verpflichtet, Anderungen zukunftsgerichteter Aussagen zu veroffentlichen, Ereignisse oder das Vorkommen unerwarteter Ereignisse zu melden, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben. Nicht auf GAAP basierende Finanzkennzahlen Diese Pressemitteilung enthalt bestimmte Finanzkennzahlen wie 'bereinigtes EBITDA', 'Ertrag vor Steuern' und 'verwassertes Ergebnis je Aktie', die bestimmte Positionen fur die jeweilige Kennzahl nicht enthalten und die nicht den allgemein anerkannten Grundsatzen der Rechnungslegung ('GAAP') gemass der Definition in den SEC-Bestimmungen entsprechen. Fur Avis Budget stellt das bereinigte EBITDA Ertrage (Verluste) vor nicht-fahrzeugbezogene Abschreibung und Amortisierung, Wertminderungskosten, transaktionsbezogene Kosten, nicht-fahrzeugbezogene Zinsen und Ertragsteuern dar. Das bereinigte EBITDA exklusive bestimmter Positionen stellt das bereinigte EBTIDA exklusive umstrukturierungsbezogener Ausgaben, Kosten in Verbindung mit der fruhzeitigen Tilgung von Schulden sowie andere bestimmte Positionen dar, z. B. Positionen, die nicht reprasentativ fur unser Geschaftsergebnis sind. Avis Budget ist der Auffassung, dass diese nicht auf GAAP basierenden Kennzahlen hilfreich fur die Bemessung der vergleichbaren Ergebnisse von Avis Budget in einem Vergleichszeitraum sind. Die auf GAAP basierenden Kennzahlen, die am ehesten direkt vergleichbar sind mit dem bereinigten EBITDA, dem Ertrag vor Steuern und dem verwasserten Ergebnis je Aktie, exklusive bestimmter Positionen fur jede Kennzahl, sind der Nettoertrag, der Ertrag vor Steuern und das verwasserte Ergebnis je Aktie. Aufgrund der zukunftsgerichteten Natur des von Avis Budget prognostizierten, nicht auf GAAP basierenden bereinigten EBITDA, des Ertrags vor Steuern und des verwasserten Ergebnisses je Aktie, exklusive bestimmter Positionen, stehen spezifische Quantifizierungen der Betrage, die zur Abstimmung des prognostizierten Nettoertrags, des Ertrags vor Steuern und des verwasserten Ergebnisses je Aktie erforderlich waren, nicht zur Verfugung. Avis Budget ist der Meinung, dass ein gewisses Mass an Volatilitat in Bezug auf bestimmte, auf GAAP basierender Kennzahlen von Avis Budget besteht, was eine genaue Prognose von auf GAAP basierenden und nicht auf GAAP basierenden Zahlen verhindert. Angesichts des oben genannten glaubt Avis Budget, dass die Angabe von Schatzwerten fur die Betrage, die zur Abstimmung des nicht auf GAAP basierenden bereinigten EBITDA, des Ertrags vor Steuern und des verwasserten Ergebnisses je Aktie, exklusive bestimmter Positionen, mit dem prognostizierten Nettoertrags, dem Ertrag vor Steuern und dem verwasserten Ergebnis je Aktie erforderlichen waren, einen Grad an Genauigkeit implizieren wurde, der aus den oben genannten Grunden fur Anleger verwirrend und irrefuhrend sein wurde. Weitere Informationen In Verbindung mit der Versammlung der Zipcar-Aktionare in Bezug auf die vorgeschlagene Zusammenlegung wird Zipcar eine Stimmrechtsvollmacht bei der Securities and Exchange Commission einreichen. ANLEGERN UND WERTPAPIERINHABERN WIRD EMPFOHLEN, DIE STIMMRECHTSVOLLMACHT ZU LESEN, SOBALD SIE VERFUGBAR IST, BEVOR SIE IN BEZUG AUF DIE VORGESCHLAGENE ZUSAMMENLEGUNG ABSTIMMEN ODER ANLAGEENTSCHEIDUNGEN TREFFEN, DA DIE VOLLMACHT WICHTIGE INFORMATIONEN ENTHALT. Anleger und Wertpapierinhaber konnen eine kostenlose Kopie der Stimmrechtsvollmacht (sobald diese verfugbar ist) sowie anderer, von Zipcar bei der SEC eingereichter relevanter Dokumente auf der SEC-Website unter http://www.sec.gov herunterladen oder bei Zipcar, Inc., 25 First Street, 4th Floor, Cambridge, MA 02141, USA, Attention: Investor Relations, anfordern. Zipcar und seine Direktoren, Geschaftsfuhrer und bestimmte andere Mitarbeiter werden moglicherweise als Beteiligte an der Bewerbung um Stimmrechtsvollmachten von Zipcar-Aktionaren in Verbindung mit der vorgeschlagenen Zusammenlegung angesehen. Detailliertere Informationen bezuglich der Namen, Zugehorigkeiten und Interessen von Zipcar-Direktoren und Geschaftsfuhrern finden Anleger und Wertpapierinhaber in der Stimmrechtsvollmacht von Zipcar fur die Jahreshauptversammlung der Aktionare 2012, die am 12. April 2012 bei der SEC eingereicht wurde. Weitere Informationen bezuglich der potenziellen Beteiligten an einer solchen Bewerbung um Stimmrechtsvollmachten und eine Beschreibung ihrer direkten und indirekten Interessen, durch Wertpapierbestand oder anderweitig, sind in der Stimmrechtsvollmacht und anderen relevanten Unterlagen enthalten, die von Zipcar in Verbindung mit der vorgeschlagenen Zusammenlegung bei der SEC eingereicht wurden, sobald sie verfugbar sind. KONTAKT: Avis Budget Group Pressekontakt: John Barrows +1 973-496-7865 PR@avisbudget.com Avis Budget Group Investorenkontakt: Neal Goldner +1 973-496-5086 IR@avisbudget.com Zipcar Pressekontakt: Karen Drake +1 617-336-4323 PR@zipcar.com Zipcar Investorenkontakte: Jamie Moser / Nick Lamplough Joele Frank, Wilkinson Brimmer Katcher +1 212-355-4449 jmoser@joelefrank.com nlamplough@joelefrank.com Jonathan Schaffer The Blueshirt Group +1 212-871-3953 IR@zipcar.com News Source: NASDAQ OMX 03.01.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Avis Budget Group, Inc. Vereinigte Staaten von Amerika Telefon: Fax: E-Mail: Internet: WKN: Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Event im Fokus

62. m:access Analystenkonferenz

Datum: 13.10.2016
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC im Fokus

Ergomed: Stabile Cashflows im Servicegeschäft, hohes Upside im Biotech-Portfolio

Die 1997 gegründete Ergomed plc (GB00BN7ZCY67) bietet für die pharmazeutische Industrie Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung von pharmazeutischen Wirkstoffen an. Ergomed führt dabei klinische Entwicklungsprogramme für über 100 Kunden durch. Zusätzlich baut Ergomed ein Portfolio an Co-Entwicklungs-Partnerschaften mit Pharma- und Biotech-Unternehmen auf. Im Erfolgsfall ergibt sich hieraus ein hohes Gewinnpotenzial. Die Bewertung der Ergomed wurde auf Basis einer Sum-of-the-parts Analyse über das Servicegeschäft und Produktportfolio erstellt. Dabei haben wir einen fairen Wert für die Ergomed von 3,22 € pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Solvesta AG

Original-Research: Solvesta AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

26. September 2016