Singulus Technologies AG

  • WKN: A1681X
  • ISIN: DE000A1681X5
  • Land: Germany

Nachricht vom 26.06.2018 | 08:15

SINGULUS TECHNOLOGIES erhält von einem führenden Hersteller von Halbleiter-Produktionsanlagen einen Auftrag für die Lieferung einer Vakuum-Beschichtungsanlage des Typs TIMARIS - Projektvolumen liegt in hohem einstelligen Millionen Euro Bereich

DGAP-News: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

26.06.2018 / 08:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemeldung

SINGULUS TECHNOLOGIES erhält von einem führenden Hersteller von Halbleiter-Produktionsanlagen einen Auftrag für die Lieferung einer Vakuum-Beschichtungsanlage des Typs TIMARIS - Projektvolumen liegt in hohem einstelligen Millionen Euro Bereich

Kahl am Main, 26. Juni 2018 - Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat von einem der führenden Hersteller für Halbleiterproduktionsanlagen den Auftrag für den Bau einer komplexen TIMARIS Vakuum Beschichtungsanlage erhalten. Das gesamte Projektvolumen liegt im hohen einstelligen Millionen Euro Bereich.

Die neue Anlage soll für das Aufbringen von kritischen metallischen Schichtsystemen für ein Dünnschichtprodukt im Bereich der Halbleiterindustrie eingesetzt werden.

Die Vakuum-Beschichtungslage des Typs TIMARIS von SINGULUS TECHNOLOGIES ist mit verschiedenen Prozess- und Zusatzmodulen ausgestattet und wird für das Aufbringen von sehr dünnen Schichten im Vakuum auf Dünnschichtprodukte eingesetzt. Es handelt sich dabei u.a. um Beschichtungseinheiten, die mit mehreren Kathoden ausgestattet werden können und im Ultrahochvakuum von < 10-8 Torr arbeiten.

SINGULUS TECHNOLOGIES - Innovationen für neue Technologien

SINGULUS TECHNOLOGIES baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse.

Die Kernkompetenzen beinhalten die Beschichtungstechnik, Oberflächenbehandlung, die Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse. Das Unternehmen bietet Maschinen an, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Optical Disc eingesetzt werden. Bei allen Maschinen, Verfahren und Applikationen nutzt SINGULUS TECHNOLOGIES das Know-how in den Bereichen Automatisierung und Prozesstechnik.

Kontakt:
SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main,
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924



26.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: aovo Touristik AG (von Sphene Capital GmbH): Buy aovo Touristik AG

15. August 2018