Pharnext S.A.

  • WKN: A2AM02
  • ISIN: FR0011191287
  • Land: Frankreich

Nachricht vom 13.09.2017 | 17:47

Pharnext präsentiert auf der 7. Annual CEC Capital Summit

DGAP-News: Pharnext S.A. / Schlagwort(e): Konferenz

13.09.2017 / 17:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Pharnext präsentiert auf der 7. Annual CEC Capital Summit

Paris, Frankreich, 13. September 2017 (17:45 Uhr MESZ) - Pharnext SA (FR00111911287 - ALPHA), ein biopharmazeutisches Unternehmen und Pionier eines neuen Ansatzes zur Entwicklung innovativer Medikamente auf der Grundlage der Kombination und Neupositionierung bekannter Wirkstoffe, gab heute bekannt, dass das Management auf der 7. Annual CEC Capital Summit einen Konzernüberblick präsentieren wird.

Die Präsentation findet statt:

  • Datum: Mittwoch, 20. September 2017
  • Zeit: 14:50 Uhr PDT (11:50 Uhr MESZ)
  • Ort: Montage Beverly Hills in Beverly Hills, California, USA

Für Termine mit dem Pharnext Management auf der Konferenz kontaktieren Sie bitte Matthew Shinseki unter: matthew@sternir.com.

Über Pharnext
Pharnext ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Produkten im fortgeschrittenen Stadium der klinischen Entwicklung, das von renommierten Wissenschaftlern und Unternehmern, darunter Professor Daniel Cohen, einem Pionier der modernen Genomik, gegründet wurde. Pharnext hat zwei Leitprodukte in der klinischen Entwicklung: PXT3003 befindet sich momentan in einer internationalen Phase-3-Studie zur Behandlung von Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A und hat den Orphan-Drug-Status in Europa und den USA erhalten. PXT864 zeigte positive Ergebnisse in einer Phase-2-Studie zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit. Pharnext ist ein Pionier einer neuen Form der Wirkstoffentwicklung namens PLEOTHERAPYTM. Die Gesellschaft identifiziert und entwickelt synergistische Kombinationen mit neu positionierten Medikamenten in niedriger Dosierung. Diese PLEODRUGTMs bieten eine Reihe wesentlicher Vorteile: Wirksamkeit, Sicherheit und Patentschutz; eine Reihe von Produkt- und Gebrauchsmusterpatenten ("Composition of Matter") wurden bereits erteilt. Die Gesellschaft wird von einem wissenschaftlichen Team von Weltrang unterstützt.

Pharnext ist an der Euronext Growth Stock Exchange in Paris (ISIN: FR00111911287) gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pharnext.com.

 

Kontakte:
                                                                                                 
Pharnext
Xavier Paoli
Chief Commercial Officer
contact@pharnext.com
+33 (0)1 41 09 22 30
 
           
Investor Relations (Europe)
MC Services AG
Anne Hennecke
anne.hennecke@mc-services.eu
+49 211 529252 22
 
Investor Relations (U.S.)
Stern Investor Relations, Inc.
Matthew Shinseki
matthew@sternir.com
+1 212-362-1200
 
Financial Communication (France)
New CAP
Emmanuel Huynh
pharnext@newcap.eu
+33 (0)1 44 71 20 40
 
       
Media Relations (Europe)
ALIZE RP
Caroline Carmagnol
Margaux Pronost
pharnext@alizerp.com  
+33 (0)1 44 54 36 64
 
 
Media Relations (U.S.)
Russo Partners
Tony Russo
Scott Santiamo
tony.russo@russopartnersllc.com 
scott.santiamo@russopartnersllc.com 
+1 212-845-4251
+1 718-344-5843
         
 


13.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

News im Fokus

E.ON SE: E.ON in fortgeschrittenen Gesprächen hinsichtlich einer Vereinbarung, nach der die verbleibende Beteiligung an Uniper im Rahmen eines öffentlichen Übernahmeangebots von Fortum Anfang 2018 angedient werden könnte

20. September 2017, 12:03

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017