Dynamics Group AG (CH)

  • Land: Schweiz

Nachricht vom 25.06.2013 | 16:04

Patrimonium Swiss Real Estate Fund présente de bons résultats au 31 mars 2013


Dynamics Group AG / Mot-clé(s): Fonds/Immeubles

25.06.2013 / 16:04


Communiqué de presse

Patrimonium Swiss Real Estate Fund présente de bons résultats au 31 mars 2013

Baar/Echandens, 21 Juin 2013

Patrimonium Swiss Real Estate Fund a clôturé son exercice 2012/13 sur un bilan positif. Le rendement de placement se monte à 6.51% et le dividende passe de CHF 3.01 à CHF 3.12 par part. Grâce aux projets de construction à Echandens, Montreux et Bâle, le fonds possède un important potentiel de croissance.

Le parc immobilier de Patrimonium Swiss Real Estate Fund est composé, au 31 mars 2013, de 50 immeubles locatifs, 7 immeubles mixtes, 3 immeubles commerciaux et 2 projets de construction pour une valeur vénale totale de CHF 526'688'400 (année précédente CHF 502'957'900). La part de d'immeubles locatifs résidentiels s'élève à 88%.

Les loyers encaissés durant le dernier exercice ont augmenté de 6.6% pour atteindre la somme de CHF 31.1 millions. La valeur d'inventaire par part passe de CHF 109.74 à CHF 116.88 aboutissant à un rendement de placement de 6.51%. La distribution aux investisseurs est de CHF 3.12 par part et est exonérée d'impôt.

La stratégie de maintien à long terme combinée à une gestion active des objets (rénovations proactives et développement de nouveaux projets de construction) a été poursuivie. Suite à la rénovation systématique des immeubles, la qualité et le standard des appartements sont améliorés entraînant une augmentation des loyers et des valeurs de marché des immeubles.

En plus des projets de construction à Echandens/VD et à Montreux/VD, le fonds a acquis en juin 2013 un nouveau projet situé à Erlenmatt dans le centre de la ville de Bâle/BS. Ces trois projets devraient débuter durant l'exercice en cours.

Avec trois nouveaux projets de construction, représentant un volume d'investissement de CHF 100 millions, et un potentiel de croissance des revenus locatifs de CHF27/m2/an sur le portefeuille existant, le fonds dispose d'un intéressant potentiel de développement.

 

Contact Patrimonium Property Advisors AG

Ruedi Stutz                                  Christoph Syz
Investor Relations                        CEO
Tel +41 (0)58 787 00 39              Tel +41 (0)58 787 00 21
ruedi.stutz@patrimonium.ch        christoph.syz@patrimonium.ch


A propos de Patrimonium Property Advisors AG
Patrimonium Property Advisors AG, une succursale du groupe Patrimonium, est agrée par l'autorité de surveillance des marchés financiers (FINMA) comme gestionnaire de placements collectifs de capitaux.

Swiss & Global Asset Management AG (jusqu'au 30 septembre 2009 Julius Baer Investment Funds Services Ltd.) agit en tant que direction de fonds. La gestion du portefeuille a été déléguée par la direction de fonds à Patrimonium Property Advisors AG.

La banque de dépôt est la banque Julius Bär & Co. AG, Bahnhofstrasse 36, Postfach, CH-8001 Zürich

Vous trouverez de plus amples informations sous nos sites Internet:
patrimonium.ch  psref.patrimonium.ch  pas.patrimonium.ch


Wichtige rechtliche Hinweise
Die Angaben in diesem Dokument gelten weder als Angebot noch als Anlageberatung. Sie dienen lediglich zum Zwecke der Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die in diesem Dokument enthaltenen Meinungen und Einschätzungen können sich ändern und geben die Ansicht von Swiss & Global Asset Management und Patrimonium Property Advisors AG unter den derzeitigen Konjunkturbedingungen wieder. Anlagen sollen erst nach der gründlichen Lektüre des aktuellen Rechtsprospekts und/oder des Fondsreglements, des aktuellen Kurzprospekts, der Statuten und des aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht sowie nach einer Beratung durch einen unabhängigen Finanz- und Steuerspezialisten getätigt werden. Die erwähnten Dokumente erhalten Sie kostenlos und in Papierform unter Tel. +41 58 426 60 00 oder bei den angegebenen Adressen. Swiss & Global Asset Management ist nicht Teil der Julius Bär Gruppe. Der Wert und die Rendite der Anteile können fallen und steigen. Sie werden durch die Marktvolatilität sowie durch Wechselkursschwankungen beeinflusst. Swiss & Global Asset Management und Patrimonium Property Advisors AG übernehmen keinerlei Haftung für allfällige Verluste. Die vergangene Wert- und Renditeentwicklung ist kein Indikator für deren laufende und zukünftige Entwicklung. Die Wert- und Renditeentwicklung berücksichtigen nicht allfällige beim Kauf, Rückkauf und/oder Umtausch der Anteile anfallende Kosten und Gebühren. Die Aufteilung nach Branchen, Ländern und Währungen und die einzelnen Positionen sowie allfällig angegebene Benchmarks können sich jederzeit im Rahmen der im Rechtsprospekt festgelegten Anlagepolitik ändern.

Der beschriebene Fonds ist ein vertraglicher Umbrella-Immobilienfonds schweizerischen Rechts gemäss Art. 25 ff. i.V.m. Art. 58 ff. und Art. 92 f. des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 ('KAG'). Fondsleitung ist Swiss & Global Asset Management AG, Zürich; Depotbank und Zahlstelle ist die Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich, Vermögensverwalter ist Patrimonium Property Advisors AG.



Fin du communiqué aux médias


25.06.2013 Communiqué de presse transmis par EQS CORPORATE COMMUNICATIONS.
www.eqs.com - Archives des nouvelles : www.eqs.com/ch/presskit

L'éditeur est responsable pour le contenu de la nouvelle.


218063  25.06.2013

Interview im Fokus

Auf dem Weg zu neuen Meilensteinen

Das Geschäft der SYGNIS AG soll planbarer und unabhängiger von den Lizenzpartnern werden. Das Biotech-Unternehmen vollzieht deshalb einen Strategiewechsel, der mit den zufließenden Mitteln aus der laufenden Bezugsrechtskapitalerhöhung vorangetrieben werden soll. CEO Pilar de la Huerta nennt die Gründe.

Video im Fokus

Nachholbedarf bei IR-TV-Formaten

Drei Viertel der großen deutschen Konzerne nutzen redaktionelle TV-Formate für Pressearbeit, Werbung oder Personalgewinnung. Im Bereich Investor Relations setzt dagegen nur jedes fünfte Unternehmen aus dem Dax und MDax auf Bewegtbilder. Dabei eignen sich redaktionelle Interviews und Kurzfilme besonders gut für die Kommunikation mit dem Kapitalmarkt.

GBC-Research im Fokus

AVW Immobilien AG - Norddeutsche Immobilienkompetenz seit 35 Jahren!

Für das laufende und das kommende Geschäftsjahr erwarten wir weiter steigende Erlöse und Gewinne. Die Projektpipeline ist gut gefüllt mit einem Volumen von über 85 Mio. € in den kommenden drei Jahren. Auch im Bestandsgeschäft sind weitere Steigerungen zu erwarten. Unsere Analysten haben ein Kursziel von 4,15 € ermittelt. Trotz der jüngsten Kurssteigerungen hat die Aktie damit noch einen erheblichen Spielraum. Rating: KAUFEN.

Konferenz im Fokus

18. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Am 9. und 10. Dezember 2014 präsentieren sich 40 Gesellschaften aus dem Small- und Mid-Cap-Bereich im The Charles Hotel.

Aktueller Webcast

Zalando SE

Interim results for the period ended 30 September 2014 (Q3 2014)

26. November 2014

Aktuelle Research-Studie

Enterprise Holdings Limited

Original-Research: Enterprise Holdings Ltd. (von Sphene Capital GmbH):

25. November 2014