One Square Advisory Services GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.05.2017 | 18:56

One Square Advisory Services GmbH: DF Deutsche Forfait AG (ISIN: DE000A1R1CC4) - 1. Bericht der Treuhänderin gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

19.05.2017 / 18:56
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


One Square Advisory Services GmbH: DF Deutsche Forfait AG (ISIN: DE000A1R1CC4) - 1. Bericht der Treuhänderin gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

München, 19. Mai 2017 - Die Treuhänderin im ehemaligen Insolvenzverfahren über das Vermögen der DF Deutsche Forfait AG (AZ: 72 IN 433/15) hat der One Square Advisory Services GmbH ihren ersten jährlichen Bericht über den Stand der zu liquidierenden Vermögenswerte zur Verfügung gestellt.

Anleihegläubiger können eine Kopie des Berichts gegen Nachweis der Gläubigerstellung durch Übersendung eines aktuellen Depotauszuges (nicht älter als 10 Werktage) bei der One Square Advisory Services GmbH anfordern. Entsprechende Anfragen und Nachweise sind per Email zu richten an df@onesquareadvisors.com oder per Fax an +49 89 15 98 98 22.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalte des ersten Berichts der Treuhänderin im ehemaligen Insolvenzverfahren über das Vermögen der DF Deutsche Forfait AG nicht öffentlich sind. Eine Weitergabe des Berichts oder seines Inhalts ist daher nicht gestattet.

Kontakt

One Square Advisory Services GmbH
Theatinerstr. 36
80333 München
df@onesquareadvisors.com
www.onesquareadvisors.com



19.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

21. Juni 2018, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Neovacs S.A.

Original-Research: Neovacs S.A. (von GBC AG):

21. Juni 2018