NorCom Information Technology AG

  • WKN: A12UP3
  • ISIN: DE000A12UP37
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.07.2017 | 13:34

NorCom unterstützt mit DaSense Big Data Projekt in China

DGAP-News: NorCom Information Technology AG / Schlagwort(e): Vertrag

17.07.2017 / 13:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die NorCom Information Technology AG liefert ihre Big Data Analysesoftware DaSense an das BMW Technology Office China. Eingesetzt werden soll DaSense für ein Forschungsprojekt in Shanghai. Ziel ist, Verhaltensweisen chinesischer Autofahrer zu erfassen. Die Ergebnisse sollen Aufschluss über spezifische Ansprüche der Zielgruppe an Fahrzeuge liefern.
 
"Auch für Einzelprojekte mit konkreter Fragestellung eignet sich unsere Lösung DaSense. Nach der Installation kann unsere Software schnell und effizient valide Daten als weitere Arbeitsgrundlage liefern", kommentiert Dr. Tobias Abthoff, Vorstand der NorCom Information Technology AG.
 
 
Über DaSense
DaSense ist eine extrem performante, offene Entwicklungsplattform, die für Big Data Projekte verschiedenster Ausprägung eingesetzt werden kann. Dabei bedient es die Sicherheits- und Produktionsstandards großer Unternehmen.
 
Neben der "On-Premise"-Installation von DaSense bietet NorCom Leistungen auch "as a Service" in der Cloud an. Neukunden können damit das intelligente Produkt einfach nutzen ohne große Anfangsinvestitionen leisten zu müssen. Bestandskunden können bestehende Installationen schnell weltweit skalieren.
 
NorCom bietet einen DaSense-Testzugang über Microsoft Azure als Cloud-Lösung an.  Testdaten können über einen sicheren Zugang hochgeladen und einer Analyse mit DaSense unterzogen werden (Kontaktaufnahme über info@dasense.de)
 
 
________________________________________________________
 
NorCom ist ein Full-Chain-Supplier für Big Data-Solutions. Hochqualifizierte Consultants und Data Scientists entwickeln Ihrer Geschäftsstrategie entsprechend bedarfsgerechte Big Data- und Datenmanagement-Lösungen. Neben unseren Standard-Produkten bieten unsere Software-Experten kundenspezifische Individualanwendungen. Unsere Operations-Spezialisten gewährleisten den reibungslosen Betrieb Ihrer neuen Lösung.



Kontakt:
NorCom Information Technology AG
Gabelsbergerstraße 4
80333 München
Telefon: 089-93948-0
E-Mail: aktie@norcom.de


17.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

25. September 2017