New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.05.2012 | 14:03

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG:


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Prognose

25.05.2012 / 14:03


Im Februar 2012 erfolgte eine Umstrukturierung des kaufmännischen Bereichs mit dem Ziel, die Effektivität und Koordination der einzelnen Geschäftsbereiche zu erhöhen bzw . zu verbessern. Dies führte unter anderem zu einer optimierten Finalisierung sowie zeitnaher Finanzberichterstattung:
Konzernabschluß 2009
Konzernabschluß 2010
Einzelabschluß 2010
Zwischenmitteilung Q1 2012

Der Geschäftsverlauf des ersten Quartals 2012 entsprach den geplanten Umsatzzahlen. Für das Geschäftsjahr 2012 ist ein Gesamtumsatz i.H.v. ca. 18,4 Mio EUR prognostiziert. Der derzeitige Geschäftsverlauf untermauert die Planansätze. Durch die Umsatzsteigerungen bei gleichzeitiger Beibehaltung bzw. in Teilbereichen Absenkungen der Kostenparameter sollte somit ein Jahresüberschuss für das Jahr 2012 zum Ausweis kommen.

Des weiteren ist die Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2010 für den 25. Juni 2012 einberufen (s. Bundesanzeiger vom 18. Mai 2012) und für das Geschäftsjahr 2011 für den 27. August 2012 geplant.



Ende der Corporate News


25.05.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



171561  25.05.2012

GBC im Fokus

Rock Tech: Profiteuer des E-Mobility-Booms

Rock Tech ist eine Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Assets im Lithium-Bereich. Lithium ist ein wesentlicher Bestandteil von modernen Batterien, die bspw. in elektronischen Fahrzeugen eingesetzt werden. Hierdurch profitiert das Unternehmen sehr stark vom E-Mobility-Boom. Parallel hierzu beflügelt der stark ansteigende Lithiumpreis. Mit dem Kern-Asset Georgia Lake verfügt man bereits über fast 10 Mio. Tonnen an NI-konformen lithiumhaltigen Ressourcen. Da es sich hierbei um ein Gebiet mit reichem Vorkommen handelt, gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft die aktuelle Ressourcenbasis deutlich ausgebaut werden kann und sich damit der Unternehmenswert deutlich erhöhen könnte. Aufgrund der guten Rahmenbedingungen sehen wir den fairen Wert je Aktie bei 1,47 EUR (akt. Kurs: 0,68 €) und damit ein Potenzial von über 100%. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Vorstand und Aufsichtsrat der Linde AG empfehlen Annahme des Tauschangebots der Linde plc

21. August 2017, 13:12

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

HALF - YEAR RESULTS 2017

17. August 2017

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: GRAND CITY Properties S.A. (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. August 2017