New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.05.2012 | 14:03

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG:


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Prognose

25.05.2012 / 14:03


Im Februar 2012 erfolgte eine Umstrukturierung des kaufmännischen Bereichs mit dem Ziel, die Effektivität und Koordination der einzelnen Geschäftsbereiche zu erhöhen bzw . zu verbessern. Dies führte unter anderem zu einer optimierten Finalisierung sowie zeitnaher Finanzberichterstattung:
Konzernabschluß 2009
Konzernabschluß 2010
Einzelabschluß 2010
Zwischenmitteilung Q1 2012

Der Geschäftsverlauf des ersten Quartals 2012 entsprach den geplanten Umsatzzahlen. Für das Geschäftsjahr 2012 ist ein Gesamtumsatz i.H.v. ca. 18,4 Mio EUR prognostiziert. Der derzeitige Geschäftsverlauf untermauert die Planansätze. Durch die Umsatzsteigerungen bei gleichzeitiger Beibehaltung bzw. in Teilbereichen Absenkungen der Kostenparameter sollte somit ein Jahresüberschuss für das Jahr 2012 zum Ausweis kommen.

Des weiteren ist die Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2010 für den 25. Juni 2012 einberufen (s. Bundesanzeiger vom 18. Mai 2012) und für das Geschäftsjahr 2011 für den 27. August 2012 geplant.



Ende der Corporate News


25.05.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



171561  25.05.2012

Event im Fokus

62. m:access Analystenkonferenz

Datum: 13.10.2016
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC im Fokus

Ergomed: Stabile Cashflows im Servicegeschäft, hohes Upside im Biotech-Portfolio

Die 1997 gegründete Ergomed plc (GB00BN7ZCY67) bietet für die pharmazeutische Industrie Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung von pharmazeutischen Wirkstoffen an. Ergomed führt dabei klinische Entwicklungsprogramme für über 100 Kunden durch. Zusätzlich baut Ergomed ein Portfolio an Co-Entwicklungs-Partnerschaften mit Pharma- und Biotech-Unternehmen auf. Im Erfolgsfall ergibt sich hieraus ein hohes Gewinnpotenzial. Die Bewertung der Ergomed wurde auf Basis einer Sum-of-the-parts Analyse über das Servicegeschäft und Produktportfolio erstellt. Dabei haben wir einen fairen Wert für die Ergomed von 3,22 € pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Rocket Internet SE

H1 2016 Results for Rocket Internet and Selected Portfolio Companies

22. September 2016

Aktuelle Research-Studie

HOCHDORF Holding AG

Original-Research: HOCHDORF Holding AG (von Montega AG): Halten

27. September 2016